Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Gegenlichtstimmung erzeugen

Photoshop Tutorial mit Thomas Lammeyer

3.846155

Links

Film Info

Filmlänge

8m52s

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Tags

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Hallo herzlich willkommen mein namens Thomas la Meyer und ich arbeite als freiberuflicher Fotograf in Hamburg im heutigen Photoshop Fotoregel möchte ich euch ein die aufzeigen mithilfe dessen ihr relativ einfach und auch ziemlich schnell ganz spezielle Gegenlichtsituation und damit auch bestimmte Bild Stimmungen erzeugen könnt. Als Beispiel sei hier mal auf die junge Dame äh man im Ebenen fühlte Westen der USA etwa wiesen das Standard Willich nicht anders Modell wurde im Studio fotografiert der Hintergrund wurde acht Try. Glich eingefügt und als letzte Arbeitsschritt er habe ich dann Sonne Bildstimmung in Form einer Gegenlichtsituation erzeugt was in meiner oder aus meiner Sicht das ganze Bild zu ziehen stimmig macht das gleiche ist bei dem Bild auch passiert die gleichen Arbeitsschritte einmalen Studio fotografiert in der und oder nachträglich eingebaut und erzielt. Dar. Arbeitsschritt wurde dann das Gegenlicht erzeugt wie hier beim einem Bild Bildern vor dir das möchte ich euch heute anhand dieses Bildbeispiel ist. Der ihren die seht hier schon das fertige Ergebnis unserer Modell auch hier wieder gleich Vorgehensweise ersten gute fotografierte Hintergrund wurde nachträglich eingefügt steht also hier vor diese oder in dieser Kino Kulisse und haben Sonnenlichts Bottiche von oben der Nation Stimmung erzeugt. Ich dabei vorgegangen bilden das möchte ich euch jetzt an allen der einzelnen Arbeitsschritte erläutern haben hier zunächst mal das Ausgangsbild oben. Zunächst meine stimmte spezielle Grundstimmung zu erzeugen legen uns eine ihre eben an und neben mit der Pipette eine Grundfarbe auf aus dem Bild direkt die Jahr relativ stimmig zu dem gesamten zu der am ab Komposition des Bildes steht und malen Daten mit dem. Pinsel und einer sehr geringen Deckraft I. An ihr so um die sieben Prozent liegen. Und eine sehr weiche Auswahlkante meint uns also ist und Stimmung in das Bild ein ärmer kann also hier ansetzen und muss gar nicht besonders vorsichtig Vorgehen wir malen Jahren verschiedensten stellen malen die uns ein bisschen viel aus und Hintergrund rein das stört uns spielt Daten so weit nicht mehr weil die Gegenlicht zu Ration er immer zum bis zum Kontrast verlost. Für das ganze Bild etwas ich gar etwas Auer er schweigt Raum über das gemacht haben ein Jahr sollten darauf achten dass der Hintergrund und relativ gleichmäßig gefüllt sein kann bei dem Modell an sich sollten indes sind vorsichtiger sein Wahlrad sollen uns die Kontraste erhalten bleiben sodass für hierzu wissen Uhr über dem Randbereiche trüber gehen und rechten ganz bisschen auch übergehen. Einem und es vorher nachher Bild mal anschauen sehen war schon da es einiges passiert haben uns eine gewisse Grundstimmung erzeugt und machen uns jetzt traben im Gegenlicht zuvor zu erzeugen. Dafür gegen uns zunächst mal eine neue ihm an und diese Ebenen Gesetzen entgehen mutlos hat es nicht und wolle und füllen das ganze mit neun mit einer als ein habe ihr Intimfeind einundfünfzig Prozent die. Trauer gehen jetzt hier auf Filter und auf gehen uns altbekannten blendet Effekt Filter. Und die gibt natürlich verschiedene für das Auswahl habe mich jetzt mal Jahr auf die objektiv Art fünfzig bis dreihundert Millimeter entschieden und setzen den Filter schon ungefähr so wie ihn spielte haben wollen das muss nicht hundertprozentig korrekt sein denn das könnten er im Nachhinein auch noch korrigieren. Was die Helligkeit angeht man bietet sich hier an das ganze definitiv nicht zu hell zu machen also ihren bisschen dunkler auch die Helligkeit Kammern im Nachhinein noch. Korrigieren ich ich mich mal die auf wertvolle einhundert sich Prozent ist das ganze bestätigen ihr und dargestellt und fest dass sie auf den ersten Blick ganz gut aus was mich jetzt aber persönlich stören würde ist zum einen ja die Position des Lichtkegel ist er sitzt noch nicht genau erstellt ruhig haben will und darüber hier aus am auch hier diese. Typischerweise durchgehend speziellen Photoshop auftauchenden. Ähm oder auftauchende blenden Effekte auch ihm rechtlich noch. Eliminieren. Zunächst wollen wir den Lichtkegel mal in die richtige Position bringen und das geht relativ einfach indem wir hier auf dieser Art aus ebener mit Steuerung T dem Bereich des Bildes zunächst mal Optik ihren und können dann gehen Kegel den Lichtkegel versetzen indem wir hier nach oben oder nach unten ziehen das macht ihn ebenfalls sich das ganze hier ein bisschen. Die auf das die manche aus dem Bild aus und bringen den Lichtkegel jetzt genauer die Position und die haben das ganz für. Bestätigen nicht wurden. Was jetzt passiert eckigen wurde an die von ihm gewünschte Position geführt was aber nach wie vor Standard sind hier diese Blendeneffekte jetzt gibt zwei verschiedene Möglichkeiten wie sich die diese wird. Blendeneffekte in ihrem kann wenn sie nicht gehen stören eine Möglichkeit ist die der sich wird Masken anlegen dann auf dieser Master schwarz am wird oder arbeite andere bietet die er dass sich nun neutrale Vordergrund fahren gewesen als ihr auch ein neutrales grau und mit diesen neutralen grau dann hier direkt auf dieser trauen Fläche ran an wird auch hier wieder ihre gerät geringe Deckraft. Kann man gut dreizehn Prozent und den uns jetzt hier ganz vorsichtig dran machen im bisschen trüber zu malen dann stellen wir fest Art die. Lenken E fällt hier die und spüren die beseitigen einfach wurden. Haben dann von dem ursprünglichen den. Effekt Filter und das übrig fast tatsächlich haben nur wenig Zuschrift die ich jetzt so als ein Schliff noch vornehmen ist dass er diese beiden Ebenen die sich mit dem Gegenlichtsituation. Er beschäftigen oder die die ihn eben nicht mit der Gegenlichtsituation erschaffen haben das seit je in eine Gruppe packen und die Gruppe ab jetzt für mich die Vorteile nicht oder Chance ordentliche aussieht sondern dass sich die ganze Gruppe und die Jahren Verborgenen Ebenen jetzt nochmal maskieren kann das heißt ich kann je jetzt mit einer Maske äh man eigentlich auch Ritter. Geringe Deckraft siebzehn Prozent und einem schwarz kann jetzt alle die dort trennen Verborgenen einzelnen eben auf einmal bearbeiten und gerade hier eingeben Gesichtsbereich mächtig doch wieder ein bisschen mehr Kontrast haben so dass sich hier ganz vorsichtig einmalen indem Gesicht vielleicht auch um ist ein bisschen an dem Kleid wurden der Mann. Grad oder mehr und bis hin Kontrast zurück wenn und das zu stark war oder wie hier um Ausreißer bekommen geringe deckkraft sieben acht Prozent wieder weitaus weißer Vordergrundfarbe und einmalig mir jedes Gegenlicht erreicht das ganze dafür ist Übung ist Zeiten sollten solange machen ist ein das Ergebnis perfekt. Das war auch schon ich wünsche euch wie immer beim schwarze immer viel Spaß beim nachmachen schießt und bis zum.

Zusammenfassung:

Manchmal möchte man in Bildcomposings bestimmte Lichtstimmungen erzeugen. Thomas Lammeyer zeigt in diesem Photoshop Tutorial, wie man eine Gegenlichtstimmung erstellen kann.

Als Erstes erzeugt Thomas eine Grundstimmung, indem er mit dem Pinsel mit ganz schwacher Deckkraft und einer zum Motiv passenden Farbe über das Bild malt. Auf diese Weise wird das Foto flauer und ärmer im Kontrast. Anschließend wird die Gegenlichtquelle hinzugefügt. Dies wird mit dem Blendeneffekt-Filter erreicht.

Kommentare

Mmhhh, naja, ....

.... zugegeben, es ist eine andere Technik die hier verwendet wird, aber einen ähnlichen Effekt hat Calvin im Prinzip bereits hier erklärt: http://www.fototv.de/filmlook (4:30).

Dafür waren mir über 7 Minuten dann doch eher zu lang, wobei dann aber wichtige Dinge (warum eine Neutral-Graue Ebene im Modus "Hartes Licht") nicht erklärt wurden. Ja, ich weiß, dass hat Kate in einem ihrer Tutorials auch bereits erklärt. Aber ein oder zwei Sätze dazu hätten gut getan.

Bei Thomas' Bildern aus seinem Portfolio fällt mir auf, dass 99% seiner Bilder ein Gegenlicht beinhalten. Das war mir beim Durchklicken dann fast schon "too much".

Nichts für ungut,
Michael

Super....

sehr lehrreich, vielen Dank!!

das resultat zählt

mir ist es egal warum etwas gehandhabt wird, für mich ist es das resultat, was zählt.
jede ps-spielerei - sei es selbstentdeckt oder die ich von andere, wie hier von dir
Thomas, erhalte, führe ich mir gerne zu gemüte und wo möglich verbinde ich versch. speielereien auch zusätzlich noch miteinander ... so ist und bleibt photoshop eine unerschöpfliche quelle der freude ... und darum geht es uns doch .... um die freude am tun, am erschaffen, kreieren, gestalten, um das finden unseres ureigensten stils und um uns daran zu ergötzen ..... DANKE !

Blendeneffekt-Filter

Und wo ist der Blendeneffekt-Filter auf CS5 12.0.4 ? Im Übrigen schliesse ich mich dem Kommentar von Michael an.
Gruss
dahl

Smartfilter

Wenn du die graue Ebene für Smartfilter konvertierst, kannst du den Blendeneffekt-Filter
auch nachträglich noch steuern.

Blendeneffekt-Filter in CS5

@DAHLSXB

Filter > Renderfilter > Blendenflecke