Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

photokinaTV - Fast Forward

Tipps vom Digiguru

3.53061

Links

Film Info

Filmlänge

10m39s

Sprache

Deutsch

Filmtyp

Tags

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Oder bekommen bei fungierte aufbaut Wald oder TV mit einer fast letzten Sendung oder photokina am Sonntag hier und dabei ist es manchmal die letzte besteht darauf dass vielfachen gezeigt werden man bekommt überall was geschwenkt dann ein großer heile Welt aber hinter der ganzen Show stets einen Verkaufsbildern und eine ganze Branche und dieses immer wollen ihre soweit sie lassen werde Spezialisten eingeholt Gesinnung. Martin Wagener. Einfach Kauf weiterer Regenfoto richtig Europas größter Händler etwa. Korrekt weil auch weltweit große wackere habe für führt und. Die an der Regenfoto Zeitschrift hält bei der trotzdem können bekannt als die oben oder Teufel war lange an Moderation ragen hat für kommende Sendung weitere habe die Nachricht für diese Riesen und erläutert werden über den Markt um die Produkte und sie sind auch und ist in der Stadt liege deutlich bis der Stratege der immer so zwei Schritte vorwärts bringen muss fast Vorwort damit wenn umbenannt. Formal im jetzt haben wir diverse gesehen haben das verpflichtet wird demnächst im Regal stehen wird das Weihnachtsgeschäft dominieren Wasserwerk gesehen und. Ganz klarer Trend natürlich hinzu Spiegellosen Systemen allseits wird oder bis der Dreiteilung des Marktes geben die Kompaktkameras die zum normalen fotografiert völlig ausreichend gut zu wackeln Funktionen angereichert sind um noch einfacher bessere Bilder zu machen die spiegellose Systeme für die auf die Jahre die sein ich möchte von noch bis dem er ein bisschen kreativer mit dem Bildgestaltung durch die größeren Sensor natürlich auch würde der Bereich zu spielen. Oder natürlich die noch mitspielen ist nach ganz bewusst noch mitspielen versehenen Systeme die hier noch die eine größere Bereiche. Dasselbe waren einige Experten hier und alle durch über Brabant Beck sagt einigte spiegeln Feldweg wird dann das führen auf der photokina Jahren diesen frechen unheimlich ihren Leuten ich breche über ihre zu gekommen diese alle sehr sehr angetan ist das auch im. Ja also man kann natürlicher zu zwei schon vor Ende der schon sehr schönes Jahres Medizin. Wir sind nicht mit wie sich hierbei um auf die photokina gekommen so das ist natürlich auch über oder bei erwartet sich von würde sie und sind gut für den Markt will ich glaube übertragen dichtere seines von verpasste müsse es waren wie sich viele Menschen auf der NASA es waren von Bestände. L S waren wurde Bilder auf der müsse gerade auch an eins wo wir mit den Fachhochschulen gearbeitet haben also hier dass sie noch Fotograf diese wieder mal einen extremen großen gut durch die fotogener gegeben und wird seit viel für die Jahre so guten Geduld muss sagen ist für mich eine verpasst so wie es sich erlebt. Und das obwohl an einzelnen Produkten so der ganz großen wo vielleicht nicht dabei war werden sicherlich spiegellose klasse aber es hier und wir haben von Sigma man noch Jahre Kamera Gewebe war Überraschung aber großen ganzen wir so dass Vorreiter oder. Die wirklichen DDR Produktionen habe den letzten zehn Jahren eigentlich gesehen Digitalfotografie überhaupt erst mal als Revolution Muster und so hat wirklich wird die Daten der heute mehr Evolution die digitale Fotografie ist angekommen ist überhaupt keine wirkliche Arbeit hat das halt über Hauptmann fragen wird digital fotografiert mit allen. Schöne analogen Produkt wie auch der aufgelistet gesehen haben aber ja ist ja Evolution immer mehr. Kompaktkameras die bessere Bilder machen zudem wirklich wollen wurde aber erst in also mal fünf Jahren zehn Jahren wieder zu erwarten immer mit Kameras Arbeit überhaupt kann Linsen habe Kameras arbeiten die Stichwort kompetent der Fotograf die die deutlich stärker dass ich in der Bilder im Vordergrund. Null Komma bei wird in Visionen nochmal zurück zur wirtschaftlichen Situation gehandelt hatte die gleiche Befangenheit wahrlich der Fachhandel sind nicht unter Druck bekommen von Ende Internet dass Frauen waren von den großen Captain haben wir hier brauchen diesen wie die Zukunft aus. Wird also. Suchen eigentlich wo sich dadurch dass durch diese neue Innovationen ist nicht mehr ganz so einfach Betrüger hat es gereicht überall Produkten alten zehn Megapixel zehnfachen drei Zoll Monitor jeder wusste geht wurde die Zahl des gab es wird Blatt gesagt heute muss sich das Thema der Wand mit Panorama US was sein ärgster Delorme Welt wird wir einen gezeigt wie ein Export ja und so weiter das heißt Sekunde sucht hier auch. Für seine ab bleibt der Kamera ihr von hatte sollten zwar Gewässer Rica untersuchte natürlich auch die Kommunikation mitgebracht. Was brillante in kommuniziert beraten bessere nachher für Zielort weniger etwa. Ist blöd aber gerade Einkauf Gemeinschaft wirkt sehr einige in Deutschland ermöglicht auch mit kleine Foto Händler sehr sehr interessant Einkauf und alle zu haben will die agiert Eigenheiten Kauf Volumen eines groß Wortes ganz locker entsprechend aber organisiert wir als ganze auf Augenhöhe an so sich durch. Wenn man ein bisschen kritisch sein darf dann hat der Fachhandel vielleicht natürlich auch in der Zeit in der versucht hat Martin gerecht zu werden auch Kompetenzen Beratungs Kompetenz abgebaut oder ist hier vielleicht nicht immer war kommen diese auch das Internetgalerie vom und den Form entsprechend hatte er dann machen wir bei der wird. Ja absolut gebeten erreichen Programm an die unsere bieten auch Akademie an der um hier das dieses wissen ob Endverbraucher weiterzugeben will ist der Traum eine Ordnung vielleicht doch die muss sich wurde die der letzten zehn Jahren so gewandelt wieder Fotobereich also unwahrscheinlich sehr einfach auf dem anderen geblieben und Differenz haben da diesen geringere soll der vor gearbeitet haben ist geworfen. Ganz wichtig für den Winter sowohl für die Händler als auch was die Händler an ihre Endverbraucher weitergeben unterhält natürlich solche ist auch noch mal ganz stark war auf dem der erzeugt. Er fast vor der Jagd X Innovationen entfernt bis zehn Jahren diesen am und derzeit am bei Ideen dazu auf andere sein. Ganz böse gesagt das was wir heute machen ist durchaus betrage zu null dass wir nach Handvoll an dem das einschmelzen was als diese nehmen damit handeln die uns das für viele Probleme ein die wir mit den ich als mit den heute hervorragend lösen sich zurück weil die wurde die Kameras war zeigen das aber nicht kompletten ungeahnte zu macht das heißt einfach eine Kamera oder ihr Einsätze wirklich andere Wege Einsätze will kann ich. Hier komplett neuen Möglichkeiten fotografiert schließen dass also erst nach der entspricht Nachtaufnahme sprechen entscheidet muss mancher reichen die große welcher ein all diese Dinge will. Ähnlich ihres heute schon so bisher machen durch die sehr starke Rechnerei in der Kamera. Die sich hier HDR dazu alle wird in der Kamera machen kann was früher dicht machen und noch größeren Kontrast Bereich abzubilden will das hier auf und über spezielle in der Kamera und so also auf wird der Bereich gemacht hat also eine Produzenten wieder und liegts mit dann den entsprechenden Entwicklung ausgetrieben worden. Nicht Monate habe ich meine Spiegelreflexkamera werde ich super kann frage aber ich mein iPhone daneben dann undeutlich manchmal hier warum kann das den nur fotografiert warum ich des Internets gehen warum gibt es keine selbst Kameras warum kann meine Kamera nicht durch mein iPhone gesteuert werden warum warum warum was passiert war. Also habe das Thema weitere wie die ist ganz wichtig Geschichte dass man Kamera nicht durch Alterung gesteuert werden kann hier nicht. Wenn auch mit den aufwendiges typische auch wurde wird sich gerade macht oder im und auch Drogen aus der Stativ davor Kamera auf an dem Stativ hin dann ein eine werde an der Wähler mit einem einfach wird über den von was das eignet verbunden Bereich wurde das leicht Bild der Kamera auf einem eignet sehen Belichtungszeit Ende der Kameraeinstellung aus ist also wir haben das schon wenn auch nicht gut zu noch ein bisschen aufwendig billiger wäre das natürlich ist direkt oder könnte. Und genau noch müssen will ich kann das heute die wird erklären warum an den eine fünfzehn hundert Euro Kamera weniger als natürlich auch warum Bilddatei die wir so kann ich nicht sofort das Bild das gering gemacht habe. Auffällt wirklich. Genau der richtige Ansatz den wir. Sicherlich übernächsten Jahre sehen werden. Wir waren in zwei Jahren auf der photokina den sichtbaren Ort aber sollte Produkte. Dann eine Kamera Iraker Facebook weiter die eigene festen zweite wer auch nochmal Ansatz wobei nicht das vielleicht nicht unbedingt habe ich wird gut verkaufen weltweit etwa hundert vierzig Millionen Kameras Muliar L. Der untere zu viel und das war einen Überblick über das was wir läuft das kommt dagegen ganz herzlich Leute ihren Gedanken zu suchen wir wollen wir ein Bild noch weiter natürlich richtig benötigen um hat in der einfach zu erklären all Acrobat zurück als die ihren über das Viva wurden. Hat sich dank ihrer zuschauen werden dank den Überblick zur Lage derzeit der Zukunft übergibt zuschauen dass unsere letzte offizielle Sendungen wurde hier Bildaufbau bei FotoTV Frauen Auswahlen guter Überblick über das nochmal und Wirkung einer mal obwohl die dann seine waren ja so um die man als was wir gemacht haben wir was das ihre dazu schon so X lautet. Sil.

Zusammenfassung:

Martin Wagner, Verkaufsleiter von Ringfoto, gibt einen Ausblick über was war und was sein wird in der wandelhaften Welt der Fotografie.
Die photokina hat unter anderem verdeutlicht, daß aus der digitalen Revolution der letzten 10 Jahre eine Evolution geworden ist, in der sich etablierte Techniken weiterentwickeln. Quantensprünge wie die im letzten Jahrzehnt prognostiziert Martin Wagner erst wieder in 5-10 Jahren, wenn Kameras eventuell komplett ohne Linse auskommen werden und der Fotograf erst in der Postproduktion entscheidet, wo er die Schärfe des Bildes anordnern will.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

Kommentare

Spiegellose Kameras

Wie ich dem Referenten entnehme, geht der Trend in Richtung -ab vom Spiegel. Wenn ich mir die Ergebnisse ansehe bei den sogenannten "Systemkameras ohne Spiegel", dann bezweifle ich stark, ob das wirklich die ideale Lösung ist. Ein großes Manko dieses Kameratyps ist das
Fehlen des Suchers. Bei der Kompakten spielt es sicher keine Rolle, wenn ich körperfern
den Bildauschnitt wähle. Wie ist das aber bei der Sucherlosen. In Verbindung mit größeren
Objektiven dürfte das nach meiner Erfahrung problematisch werden. Die Industrie propagiert
hier zwar den Aufstecksucher. Ist das aber tatsächlich eine Lösung. Zumal das Ding ein Drittel des Kamerapreises ausmacht.