Was können die neuronalen Filter in Photoshop?

Photoshop 2021 Update - Das ist neu!
Uwe Johannsen stellt das neue Update vor
Das neue Rahmenwerkzeug in Photoshop
Layouts in Photoshop erstellen mit Uwe Johannsen
Tipps und Tricks zur Gradationskurve
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Arbeiten mit Adobe Camera RAW
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Trockene Haut mit Photoshop korrigieren
Trockene Haut digital "eincremen"
Rauschen in Composings angleichen
Photoshop CC Tutorial mit Lasse Behnke
Einsatzgebiete für Pinselspitzen in Photoshop
Uwe Johannsen zeigt Anwendungsbeispiele
Droplets, Stapelverarbeitung und der Bildprozessor
Grundlagen Tutorial mit Uwe Johannsen
Play it again...
Play it again...
0 h 30 m 14 s
21.12.2020

Wird geladen

Die neuronalen Filter in Photoshop 2021

Uwe Johannsen gibt einen Einblick in diese neue Technik

Uwe Johannsen stellt in diesem Tutorial die neuronalen Filter vor, die neu in Photoshop 2021 hinzugekommen sind. Diese basieren auf der von Adobe entwickelten künstlichen Intelligenz Adobe Sensei.

Aktuell liegen die neuronalen Filter zumeist in einer Beta-Version vor. Das heißt, sie sind grundsätzlich anwendbar, liefern aber in vielen Fällen vielleicht noch nicht das gewünschte Ergebnis. Dies dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, für Uwe Johannsen dürften sie ein Meilenstein in der digitalen Bildbearbeitung werden.

Für das Anwenden der Filter ist eine Internetverbindung erforderlich, da die Berechnung in der Adobe Cloud erfolgt. Dort wird das Bild mit verschiedenen Algorithmen, Arbeitsschritten und sogar mit anderen Bildern verrechnet.

Uwe geht in diesem Video auf die einzelnen Filter ein und demonstriert, wo ihre Stärken liegen, aber auch wo noch Schwachpunkte vorhanden sind. Darüber hinaus gibt er Tipps, wie man diese Filter dennoch für sich nutzen kann, wenn man die künstlich erstellten Bildergebnisse eigentlich nicht verwenden möchte.