Videoschwenk in ein Panoramabild umwandeln

Raw-Entwicklung, Photoshop CS5
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Panografie, Panografie-Composing
Die Nachbearbeitung in Photoshop
bilder, vergrößern
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
HDR Tonung PS
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
freistellen, collagen
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Hochpassfilter
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
HSL, Graustufen, Raw
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
bilder, verkleinern
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Play it again...
Play it again...
0 h 09 m 10 s
26.09.2011

Wird geladen

Panorama aus Videosequenz erstellen

Photoshop Tutorial mit Sebastian Ried

Das Filmen mit der digitalen Spiegelreflexkamera ist eine Funktion, die immer mehr Fotografen in Anspruch nehmen. Und da kann es mitunter vorkommen, dass aus lauter Filmerei das Fotografieren vergessen wird.
Dies musste auch Sebastian Ried feststellen, als er von seinem Norwegen-Trip zurückkam. Vom Aksla in Alesund hat er nur einen Schwenk über die Stadt mitgebracht, aber kein Panorama, welches er ursprünglich erstellen wollte.

Mit Photoshop ist das jedoch kein großes Problem, denn auch aus Videosequenzen lassen sich brauchbare Panoramen erstellen. Dabei werden zunächst die Frames des Videos in einzelne Ebenen konvertiert, welche anschließend mit der Merge-Funktion zu einem Panaroma gebaut werden können.

Wie das funktioniert, seht Ihr in diesem Film.