Unterschiedliche Belichtungskorrekturen in Photoshop CC lernen

Capture One Tutorial von Elmar Weiss
Capture One Tutorial von Elmar Weiss
Belichtungsmesser Fotografieren lernen Studiofotografie Belichtungsmessung
Martin Krolop erklärt den Handbelichtungsmesser
Belichtungsmessung, Graukarte, Studio, Fotokurs
Anwendung für das Heimstudio
Photoshop-Pinsel einfach erklärt
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Photoshop lernen in einem Monat
Crashkurs mit Stefan Kohler - Erste Livesendung
Den Umgang mit Photoshop-Ebenen verstehen
Crashkurs mit Stefan Kohler - Das Ebenenkonzept
Benutzeroberfläche von Phtotoshop
Crashkurs mit Stefan Kohler - Die Oberfläche
Photoshop lernen in kurzer Zeit
Crashkurs mit Stefan Kohler - Einführung
Play it again...
Play it again...
4.285715
0 h 17 m 57 s
06.06.2016

Belichtungskorrektur in CC

Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen

Manchmal belichtet man seine Fotos gezielt etwas dunkler, um ausgefressenen Lichtern vorzubeugen. Oft hat der Fotograf auch einfach falsch belichtet, das Bild ist also zu hell oder zu dunkel.

Natürlich bietet sich Photoshop an, um Belichtungsfehler zu korrigieren. Uwe Johannsen stellt die Möglichkeiten der Software vor und nutzt auch Negativbeispiele, um häufig gemachte Fehler zu verdeutlichen.

Neben dem Belichtungsregler gibt es noch Helligkeit/Kontrast und Gradationskurve. Uwe erklärt, warum zwei dieser Werkzeuge eher ungeeignet sind, und welchen Einfluß der Ebenenmodus auf eine gezielte Belichtungskorrektur haben kann.

Neben globaler Bearbeitung werden auch selektive Korrekturen angewendet.