Tutorial zur Drucksensitivität für die Retusche in Photoshop CC

Grafiktablett Grundlagen
Eine Einführung mit Marianne Deiters
Produktüberblick Grafiktabletts
Tipps für Grafiktablett-Einsteiger
Konfiguration eines Wacom Grafik-Tabletts
Marianne Deiters gibt Tipps zur Konfiguration
Lightroom mit dem Grafiktablett bedienen
Nützliche Funktionen für das Bibliotheksmodul
Lightroom mit dem Grafiktablett bedienen
Nützliche Funktionen für das Entwickeln-Modul
Photoshop mit Grafiktablett nutzen
Bearbeitungsmöglichkeiten mit dem Pinsel
Photoshop mit Grafiktablett nutzen
Einsatz des Stiftes beim Freistellen
Photoshop mit Grafiktablett nutzen
Marianne Deiters Workflow mit dem Stift
Play it again...
Play it again...
4.07576
0 h 07 m 29 s
07.10.2015

Das Grafiktablett: Retusche mit Photoshop

Marianne Deiters zeigt ihren Retuschier-Workflow

Photoshop bietet für ein Grafiktablett eine Menge an Einsatzmöglichkeiten. In diesem Film zeigt euch Marianne Deiters, wir ihr das Tablett für Retuschierarbeiten sinnvoll verwenden könnt.

Mit Hilfe des Bereichsreparaturpinsels stellt Marianne die Einstellmöglichkeiten vor und demonstriert die Drucksensitivität des Tablettstiftes. Hiermit ist es beispielsweise möglich, den Durchmesser des Pinsels abhängig von der Druckstärke zu machen. Je stärker man drückt, desto breiter wird der Pinsel, ohne dass dies am Regler eingestellt werden muss.

Eine weitere Arbeitserleichterung ist die Möglichkeit, während des Retuschierens das Bild mit Hilfe des Touchringes drehen zu können.