Südafrika als Fotolocation

Modefotograf Norbert Schüller über seine Erfahrungen

Norbert Schüllers Ein-Mann-Magazin
Der weiblichen Schönheit gewidmet
Reisefotografie
Der Fotoreisetipp mit Rolf Goosmann
Serdar Ugurlu über Landschaftsfotografie in Nordnorwegen
Serdar Ugurlu über Landschaftsfotografie in Nordnorwegen
landschaftsfotografie in zingst
Heinz Teufel klärt auf
toskana landschafts fotografie geotagging gps
Unterwegs mit Fotoscout Helmut Plamper
Fotolocation Vulkaneifel
Mit Rolf Simmerer auf Fototour
FotoTV.News: Fotoreise Australien
Ausgabe vom 31.12.2013
Reisefotografie, Landschaftsfotografie, Costa Rica
Mit Tobias Hauser auf Entdeckungstour
Play it again...
Play it again...
4.625
0 h 20 m 22 s
01.11.2017

Südafrika wird momentan als Fotolocation immer beliebter und das aus gutem Grund.

Fotograf Norbert Schüller ist oft in Kapstadt unterwegs und weiß, was die Stadt zu bieten hat. In den letzten Jahren ist Südafrika als Location vor allem für Modefotografen in den Fokus gerückt.

In dem Interview mit Marc erklärt er, wie man vor Ort an Equipment kommt, wie man die passenden Models und Locations findet und mit welchen Kosten ein Südafrika-Aufenthalt verbunden ist.

Außerdem seht Ihr in diesem Film Fotos von Norbert, die zeigen, warum Südafrika nicht nur für Fashionfotografen super als Location geeignet ist.