So erzeugt Ihr eigene Color-Lookup Tabellen in Photoshop CC

Calvin Backstage, Fotostudio planen
Calvin Backstage - Folge 1
Profilbilder erstellen für Webseiten
Calvin Backstage - Folge 2
charaktervolle SW-Portraits fotografieren
Calvin Backstage - Folge 3
charaktervolle SW-Portraits in Photoshop erstellen
Calvin Backstage - Folge 4
Zielgruppe eines Shootings
Calvin Backstage - Folge 5
Texturen für Composings fotografieren
Calvin Backstage - Folge 6
Shooting für Autogrammkarten
Calvin Backstage - Folge 7
People Locationshooting
Calvin Backstage - Folge 8
Play it again...
Play it again...
4.238095
0 h 14 m 30 s
27.05.2015

Stuntteam-Nachbearbeitung

Calvin Backstage - Folge 9

In dieser neuen Episode von Calvin Backstage zeigt euch Calvin Hollywood den Bearbeitungsworkflow seines Stuntteam-Shootings für Miriam Höller aus der letzten Folge.

Zunächst analysiert Calvin seine Ergebnisse und gibt noch einige Hinweise zum Shooting und den verwendeten Lichtquellen. Calvin fotografierte vor Ort direkt in Lightroom hinein und legte über die Raw-Dateien ein vorgefertigtes Preset, um einen Grundlook zu erhalten. Die vom Kunden ausgewählten Bilder wurden anschließend in Photoshop feingetuned. Hierbei exportierte Calvin die Lightroom-Raws als Smartobjekt nach Photoshop, wo er seinen Stuntteam-Look entwickelte und abspeicherte.

In diesem Video zeigt er euch, wie man in Photoshop CC solche Looks als Color-Lookup Tabellen generiert und für spätere Verwendungszwecke speichert.