So entfernt Ihr Flecken mit "Staub und Kratzer" in Photoshop.

101_Fotofilter.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
139_Verzerrung_338x190.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
Farbe und Gradation
Grundlagenkurs Photoshop
Portätentsättigung
Mit Karsten Franke
159_Lasso.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
226_Farbbereichauswahl.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
157_Ebenenmasken_338x190.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
232_PhotoshopEinstellungen.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
Play it again...
Play it again...
4.3617
0 h 06 m 23 s
04.09.2007

Störungsfilter

Grundlagenkurs Photoshop

Fussel auf der Linse, kleine Flecken auf dem Negativ, eine unsaubere Scanneroberfläche oder unachtsame Aufbewahrung einer Fotografie können ein noch so gut gelungenes Bild unbrauchbar machen. Mit dem Störungsfilter "Staub und Kratzer" können solche Irritationen behoben werden.

Karsten Franke kombiniert diesen Filter mit dem Protokollpinsel und zeigt Euch damit einen Trick, der, schneller und effektiver als der Reparaturpinsel, weitgreifende Störungen aus Fotografien entfernt. Wie Ihr auch schon in anderen Beiträgen unseres Photoshop-Workshops gesehen habt, gilt auch hier, dass die Bildkorrektur in einer separaten Ebene erfolgen sollte, da Photoshop-Filter direkt auf die Pixel einwirken.

Ein Nachteil des Störungsfilters ist, dass dieser auch die korrekten Bildbereiche bearbeitet. Hier seht Ihr, wie der Filter mit einer genial einfachen Methode nur auf die fehlerhaften Bildbereiche angesetzt wird.