So entfernt Ihr Farbstiche mit einer Gradationskurve in Photoshop

101_Fotofilter.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
77_Gradationskurve_Teaser.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
78_Gradationskurve_02_Teaser.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
226_Farbbereichauswahl.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
Farbe und Tonwert
Grundlagenkurs Photoshop
104_Farbkorrekturkomb_Teaser.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
165_Farbmanagement.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
246_Farbbrillianz_Teaser.jpg
Photoshop Trick von Nicolas Buhmann
Play it again...
Play it again...
4.20968
0 h 03 m 14 s
15.05.2007

Farbe und Gradation

Grundlagenkurs Photoshop

Farbwerte von Fotografien mit einfachen Farbstichen können in Photoshop auch mit Hilfe der Gradationskurven korrigiert werden. Dabei wird in diesem Fall die Gradationskurve des Farbkanals verändert, in dem die Farbkorrektur erfolgen soll.

Karsten Franke führt seine Bildkorrekturen stets mittels Einstellebenen aus. Da die Veränderung der Kurve des Farbkanals eine leichte Veränderung der Helligkeit bewirkt, kann diese durch den Füllmodus "Farbe" kompensiert werden.

Zudem lässt sich die Korrektur durch Verändern der Deckkraft der Einstellebene verfeinern.