Schriftzüge und Logos in Photoshop realistisch einbinden

Matthias Leupold und seine inszenierten Fotografien
Inszenierte Fotografie
Wichtige Vertragsklauseln für Fotografen
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 7
Wofür ist in Photoshop die Bildberechnung da?
Uwe Johannsen zeigt Anwendungsbeispiele
Erweiterungsmöglichkeiten von lexoffice
Ausblick und Erweiterungsmöglichkeiten
Buchhaltung per Handy mit lexoffice
Belege mobil erfassen
Belege in Lexoffice einpflegen
Belege am Computer erfassen
Angebote verschicken und Geldeingänge verwalten mit Lexoffice
Angebote verschicken und Geldeingänge verwalten
Lexoffice erklärt von Nils Hasenau
Die Grundeinstellungen
Play it again...
Play it again...
4.857145
0 h 12 m 59 s
18.02.2019

Der Versetzen-Filter in Photoshop

Strukturen und Texturen imitieren

In diesem Video zeigt euch Uwe Johannsen, wie man in Photoshop Textebenen oder Logos realistisch mit Flächen verschmelzen lassen kann, die eine gewisse Oberflächenstruktur aufweisen. Ein typisches Beispiel wäre hierbei das Anbringen eines Schriftzuges auf einen Stoff.

Sehr schnell funktioniert dies über geeignete Ebenenmodi, doch diese Methode hat den Nachteil, dass das Ergebnis je nach Oberflächenstruktur nicht wirklich realistisch aussieht. Uwe zeigt, wie man dieses mit dem sogenannten Versetzen-Filter bewältigen kann. Dieser Verzerrungsfilter dürfte vielen von euch nicht so geläufig sein.