Reise durch die Anden 1

Heiko Beyers großer Traum

Voller Geschichten und Abenteuer
Voller Geschichten und Abenteuer
106-Multivision-Teaser_groß.jpg
Im Zeitalter der digitalen Multivision
vision-21-in-großen-hohen
Vision 21 gegen die Natur in Südamerika
Dirk Bleyer, Fotoreise, Südafrika
Dirk Bleyer über Landschaften und Kulturen
Dirk Rohrbach, Der letzte Häuptling
Dirk Rohrbach über die Indianer Nordamerikas
Jimmy Nelson Fotografie
Before They Pass Away
Dirk Bleyer, Fotoreise, Südafrika, Tierfotografie
Dirk Bleyer über seine tierischen Begegnungen
Reisereportage Kathakali 2
Thorge Berger beim indischen Tanz
Play it again...
Play it again...
4.8125
0 h 19 m 45 s
11.10.2017

Den Fotojournalisten Heiko Beyer habt Ihr schon vor vielen Jahren in unserem Programm kennengelernt. 2007 stellte er, damals mit seinem Kollegen Markus Schneider, die Arbeit von Vision 21 vor und ging dabei vor allem auf die Multivisions-Vorträge ein, die sich durch moderne Projektionstechnik deutlich von "Opas Diavorführungen" unterscheiden. Jetzt, 10 Jahre später, ist die Live-Multivision ein feststehender Begriff. Die technischen Möglichkeiten haben sich rasant weiterentwickelt.

So luden wir Heiko Beyer ins FotoTV. Studio ein, damit er uns von seinem soeben erst abgeschlossenen Langzeit-Projekt "Die Anden" berichtet. In insgesamt sieben Jahren durchquerte er den kompletten Gebirgszug der Anden vom Norden in den Süden. Dabei produzierte er, teils mit aufwendiger Technik, über 70 Stunden Filmmaterial und 35.000 Fotos. Er lernte die Kulturen der einzelnen Länder intensiv kennen, integrierte sich in indigene Volksstämme, arbeitete in einer Silbermine, traf unterwegs viele Menschen und erlebte zahlreiche Geschichten, die er nun für seine anstehende Multivisions-Tour komprimiert und aufarbeitet.

Lasst Euch in diesem Interview-Zweiteiler von ihm in die Anden entführen und taucht in seine spannenden Erlebnisse ein.

Heikos Multivisions-Tour startet Mitte Oktober 2017 und läuft bis Mitte April 2018. Hier könnt Ihr alle Termine sehen.