Professionelles Dauerlicht 4

LED - Das Licht der Zukunft

Dauerlicht in der Fotografie benutzen, FotoTV. Tutorial mit Ralph Man
Halogen - Vielseitig und schnell
Professionelle Fotos mit Dauerlicht, Licht-Tutorial von Ralph Man bei FotoTV.
HMI - Viel Leistung für viel Geld
Dauerlicht in der Fotografie benutzen, FotoTV. Tutorial mit Ralph Man
Fluoreszenz - Leichtes Handling, variantenreich
Studiofotografie mit Dauerlicht
Ralph Man gibt Mut zur Unschärfe
Bert Stephanis Lichtkurs 3: Selbstbau-Softbox
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 2: Blitzlicht
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 1: Softbox
Licht unkonventionell nutzen
Weiche Lichtformer - einfach im Handling
Weiche Lichtformer - einfach im Handling
Play it again...
Play it again...
4.18
0 h 09 m 57 s
22.07.2016

LED, so Ralph Man in diesem vierten Teil der Dauerlichtreihe, ist das Licht der Zukunft. Das bedeutet nicht, dass sich damit in der Gegenwart gar nichts anfangen lässt:

Es eignet sich sehr gut für ein schnelles mobiles Arbeiten, was vor allem Filmer sehr zu schätzen wissen. Es ist auch die einzige Dauerlichtquelle, die sich ohne Farbverschiebung beliebig dimmen lässt - immer vorausgesetzt, man setzt beim Einkauf auf Qualität und ist bereit, etwas mehr auszugeben.

Doch die einzigen beiden Dinge, die Ralph in der Dauerlichtfotografie wirklich wichtig findet, werden von LED, Stand heute, nicht zufriedenstellend bedient: Es geht ihm um die Lichtcharakteristik und um den CRI-Wert, also den Farbwiedergabeindex. Die Lichtcharakteristik ist deswegen eingeschränkt, weil man bei LED nicht mit verschiedenen Lichtformern arbeiten kann. Der Farbwiedergabeindex sagt etwas über die Qualität der wiedergegebenen Farben aus - und die ist leider bei den meisten LED-Lampen nicht so überragend.

Trotzdem - LED ist auch jetzt schon brauchbar. Ralph zeigt, wofür und wie.