Pinselspitzen erstellen in Photoshop

Photoshop-Pinsel einfach erklärt
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Die Pinseleinstellungen in Photoshop CC
Uwe Johannsen zeigt umfangreiche Pinseleinstellungen
Einsatzgebiete für Pinselspitzen in Photoshop
Uwe Johannsen zeigt Anwendungsbeispiele
Bewegungen in Composings einfügen
Photoshop CC Tutorial mit Lasse Behnke
Farblooks in Photoshop
Lasse Behnke stellt drei Wege vor
Brillenspiegelungen retuschieren
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Gesicht verformen in Photoshop
Photoshop CC Tutorial von Uwe Johannsen
Droplets, Stapelverarbeitung und der Bildprozessor
Grundlagen Tutorial mit Uwe Johannsen
Play it again...
Play it again...
5
0 h 20 m 50 s
28.10.2019

Die Photoshop-Pinsel im Detail - Teil 3

Uwe Johannsen erstellt eigene Pinselspitzen

In diesem dritten Teil zu unserer Tutorial-Reihe zum Thema Photoshop-Pinsel zeigt euch Uwe Johannsen, wie ihr euch eigene Pinselspitzen erstellen könnt und so zum Beispiel ein eigenes Pinsel-Portfolio anlegt.

Zu Beginn zeigt euch Uwe in einem kurzen Diskurs wie ihr Pfade und Pinsel miteinander kombiniert, bevor es an das Erstellen von Pinselspitzen geht. Anhand eines Bildes mit Wolken zeigt euch unser Photoshop-Experte wie ihr z.B. einen Wolken-Pinsel erstellt, um so eure Landschaftsbilder mit zusätzlichen Wolken zu versehen. 

Abschließend zeigt euch Uwe noch eine weitere Methode, wie man Pinsel nicht nur aus einem Foto, sondern auch beispielsweise anhand einer Vektor-Grafik erstellt. Der Welt der Photoshop-Pinsel sind hierbei keine Grenzen gesetzt!