Pinselspitzen erstellen in Photoshop

Einsatzgebiete für Pinselspitzen in Photoshop
Uwe Johannsen zeigt Anwendungsbeispiele
In Photoshop Texte biegen und verzerren
Skalierung, Deckkraft, Biegung und Verzerrung
Texte in Photoshop ausrichten in Textfeldern und Einzügen
Textfelder, Einzüge, Textpfade und Ebenenstile
Verkehrsschilder an Bauwerken retuschieren
Retusche von störenden Bildelementen
Peach Fuzz entfernen
Beauty Retusche Tutorial mit Stefan Kohler
Flyaways in Photoshop retuschieren
Stefan Kohler und das Entfernen von Flyaways
Schnittmasken in Photoshop
Maike Jarsetz zeigt Anwendungsgebiete
Die Schnellaktion "Hintergrund entfernen" in Photoshop
Stefan Schäfer zeigt eine Automatik in Photoshop
Play it again...
Play it again...
5
0 h 20 m 50 s
28.10.2019

Wird geladen

Die Photoshop-Pinsel im Detail - Teil 3

Uwe Johannsen erstellt eigene Pinselspitzen

In diesem dritten Teil zu unserer Tutorial-Reihe zum Thema Photoshop-Pinsel zeigt euch Uwe Johannsen, wie ihr euch eigene Pinselspitzen erstellen könnt und so zum Beispiel ein eigenes Pinsel-Portfolio anlegt.

Zu Beginn zeigt euch Uwe in einem kurzen Diskurs wie ihr Pfade und Pinsel miteinander kombiniert, bevor es an das Erstellen von Pinselspitzen geht. Anhand eines Bildes mit Wolken zeigt euch unser Photoshop-Experte wie ihr z.B. einen Wolken-Pinsel erstellt, um so eure Landschaftsbilder mit zusätzlichen Wolken zu versehen. 

Abschließend zeigt euch Uwe noch eine weitere Methode, wie man Pinsel nicht nur aus einem Foto, sondern auch beispielsweise anhand einer Vektor-Grafik erstellt. Der Welt der Photoshop-Pinsel sind hierbei keine Grenzen gesetzt!