Objekte in Photoshop verschwinden lassen

Photoshop CC 2019 Update im Überblick
Uwe Johannsen zeigt die wichtigsten Neuerungen
Falten in der Kleidung retuschieren
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Flyaways in Photoshop retuschieren
Stefan Kohler und das Entfernen von Flyaways
Augenretusche in Photoshop
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Trockene Lippen retuschieren in Photoshop
Wie man Risse und trockene Haut retuschiert
Augenbrauen retuschieren
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Brillenspiegelungen retuschieren
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Wie man in Photoshop Piercings verschwinden lässt
Wenn Körperschmuck verschwinden muss
Play it again...
Play it again...
0 h 22 m 32 s
12.11.2018

Inhaltsbasiertes Füllen

Uwe Johannsen zeigt die Neuerung in Photoshop CC 2019

Einmal den Eiffelturm verschwinden lassen? Mit der stark ausgebauten Photoshop Funktion mit dem Namen Inhaltsbasiertes Füllen ist dies kein allzu schweres Problem mehr. Damit lassen sich Objekte aus dem Bild retuschieren, ohne im Bild minutenlang stempeln zu müssen. Die Ergebnisse sind meist sofort überraschend gut und müssen oft nur noch marginal nachgebessert werden.

Uwe Johannsen zeigt euch, was seit Photoshop CC 2019 neu an dieser Funktion ist. An mehreren Bildbeispielen erklärt Uwe die Einstellmöglichkeiten und gibt viele Tipps, wie man zu nahezu perfekten Ergebnissen kommt.