Objekte mit dem Zeichenstift-Werkzeug in Photoshop CC freistellen

Bilder für das Internet verkleinern
Photoshop Tutorial von Pavel Kaplun
Funktionsweise der Füllmethoden
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Bilder schärfen in Photoshop
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Umfärben in Photoshop
Marianne Deiters zeigt die Funktion "Gleiche Farbe"
Tipps und Tricks zur Gradationskurve
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Dodge & Burn in Photoshop CC lernen
Crashkurs mit Stefan Kohler - Lichter & Schatten
Models für Composings fotografieren und freistellen
Das Model im Composing
Komplementärkontrast bei Schwarz-Weiß
Komplementärfarben in Schwarz-Weiß
Play it again...
Play it again...
4.844445
0 h 10 m 54 s
12.06.2017

Wird geladen

Freistellen mit dem Zeichenstift-Werkzeug

Uli Staiger zeigt Freistelltechniken in Photoshop

Das Zeichenstift-Werkzeug ist nicht bei allen Photoshoppern beliebt. Der Pfad gilt vielen als eine nicht mehr zeitgemäße Freistellungsmethode. Wenn man ihn allerdings gänzlich außen vor lässt, nur weil "man" damit nicht mehr arbeitet, beraubt man sich eines effektiven Tools, um zum Beispiel komplexe Motive vor unruhigem Hintergrund freizustellen.

Um das zu demonstrieren, wählt Uli Staiger ein sportliches Auto mit einigen Kurven und Kanten, das in einer Einkaufspassage steht. Uli ist der Meinung, ein solches Motiv in solcher Umgebung nur über den Pfad angehen zu können. Und so macht er sich direkt an die Umsetzung.

Er zeigt auf, wie leicht der Zeichenstift funktioniert, weist aber auch auf eventuelle Schwierigkeiten hin.