Neuerungen beim Bereichsreparaturwerkzeug in LR 5

Neuigkeiten, Lightroom 4 beta, Kate Breuer, LR4beta
Kate Breuer zeigt die Neuigkeiten von LR4beta
Neue Features in Lightroom 6 und Lightroom CC
Ein Überblick von Martin Krolop
Das neue cloudbasierte Lightroom CC
Maike Jarsetz über die neue Lightroom Philosophie
Das neue Lightroom Classic CC
Maike Jarsetz über neue Funktionen in Lightroom Classic CC
Die neuen Profile in Lightroom CC 7.3
Maike Jarsetz zeigt die Änderungen in Version 7.3
Ausleuchtung in der Architekturfotografie
Available Light nutzen, korrigieren und unterstützen
Landschaftsfotografie im Südwesten der USA
Landschaftsfotografie im Südwesten des Landes
Histogramm in Photoshop
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Play it again...
Play it again...
4.35366
0 h 27 m 45 s
24.04.2013

Neue Features in Lightroom 5 Beta

Ein Überblick mit Michael Müller

Seit einigen Tagen steht die Betaversion von Lightroom 5 zum Testen bereit. Wir haben unseren Lightroom-Experten Michael Müller gebeten, einen Film zu machen, der alle neuen Features zeigt.


Neu ist unter anderem, dass man Smart Vorschauen erstellen kann, mit denen es möglich ist, auch Bilder zu entwickeln, deren Originale man gerade nicht zur Hand hat. Auf diese Weise lassen sich z.B. Bilder unterwegs im Zug bearbeiten, ohne dass eine externe Festplatte, auf der sich die Bilder befinden, angschlossen werden muss.


Auch im Entwickeln-Modul hat sich etwas getan, wie zum Beispiel beim Bereichsreparaturwerkzeug. Während in früheren LR-Versionen störende Bereiche nur punktweise ausgewählt werden konnten, kann man in LR5 zukünftig über den gesamten Bildbereich malen, um die zu korrigierenden Stellen auswählen zu können.


Was sich sonst noch alles geändert hat, seht Ihr in diesem Film.