Naturfotograf Mario Müller im Interview

Weststrand und Fischland - Naturfotografie Ostsee
Fischland und Weststrand im Nebel
Naturfotograf Timm Allrich Interview
Fotoguide Deutschland Pate im Interview
Kreidefelsküste und Buchenwälder Rügen
Kreidefelsküste und Buchenwälder
Naturfotografie im Elbsandsteingebirge
Tafelberge und Elbsandsteingebirge
veluwe-naturfotografie
Ruben Smit fotografiert eine einmalige Landschaft
Niederrhein Naturfotografie
Mit Sven Meurs durch die Düffel
Großes Teaserbild Michael Poliza Interview
Vom IT-Pionier zum Wildlife-Fotografen
Vincent Munier
Entdeckung der Natur
Play it again...
Play it again...
4.35
0 h 13 m 32 s
12.02.2020

Mario Müller

Fotoguide Deutschland Pate im Interview

Bevor wir uns gemeinsam mit Tierfotograf Mario Müller in die zweite Episode des "Fotoguide Deutschland" stürzen, wollen wir in einem Interview etwas mehr über den Paten für die Region Darß Zingst erfahren.

Mario hat zwei große Leidenschaften, denen er seit Jahren nachgeht - die Ornithologie und die Fotografie. Erst als Hobby und Freiberufler und mittlerweile ist es zu seinem Hauptberuf geworden.

Der gebürtige Sachse fing an zu fotografieren, als ihm seine Ornithologie Kollegen nicht glaubten, welche Vögel er alles gesehen hat und schaffte sich deswegen eine Kamera an. So kam eins zum anderen. Ein Ortswechsel aus Liebe verschlug ihn dann nach Mecklenburg-Vorpommern, wo er aktuell als Vogelwart tätig ist.

Ganz besonders wichtig ist ihm der richtige Umgang mit der Natur und den Tieren. In unserer hektischen und stetig wachsenden industrialisierten Welt ist es für die Tiere schwierig, ihren Platz zu behaupten. Darum setzt sich Mario ganz besonders für den Schutz und die Erhaltung der Natur ein und gibt das auch in seinen Multivisionsshows und Workshops weiter.