Langzeitbelichtung am Rheinufer

Serdar Ugurlu beherrscht Raum und Zeit

Naturfotografie am Wasser verschiedene Belichtungen
Serdar Ugurlu und der Fels in der Brandung
Fotomarathon 7: Rückblick Hamburg
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 2: Stilmittel Schatten
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 8: Zehn Tipps
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 1: Vorbereitung
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 3: Stilmittel Perspektive
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Landschaftsfotografie am Wasser Verwendung von Graufiltern
Verwendung von Graufiltern
Fotomarathon 4: Stilmittel Silhouetten
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Play it again...
Play it again...
4.773585
0 h 15 m 53 s
30.03.2018

Selbst Serdar verbringt nicht das ganze Jahr an außergewöhnlichen Orten. Darum nutzt er die heimische Kulisse, um vertraute Motive immer wieder neu zu gestalten.

Die Kranhäuser am Kölner Rheinufer bieten ihm alle Zutaten, die er sich für ein Bild wünscht. Statt eine Szene spontan aufzunehmen, nimmt er sich bewusst Zeit, um mit Ausschnitt und Belichtungszeit zu experimentieren.

Falls Ihr es verpasst habt: In Portugal hat Euch Serdar bereits in die Langzeitbelichtung eingeführt.