Klassische Babyposen

Große Motive von kleinen Leuten

Babybauch fotografieren
Eine runde Sache mit Sarah Pulvermüller
Newborn Photography
Vier Sets zum Nachmachen
Teaser Familienportraits
Sichere Posings zum Warmwerden
Umgang mit Kunden und Models
Umgang mit Kunden und Models
Schmuckfotografie mit Schuy 4
FotoTV.LiveSet
Bert Stephanis Lichtkurs 1: Softbox
Licht unkonventionell nutzen
FotoTV.LiveSet mit Ralph Man 1
Fashion in 4 Sets
Schmuckfotografie mit Schuy 5
FotoTV.LiveSet
Play it again...
Play it again...
4.333335
0 h 11 m 40 s
23.08.2013

Markus Werner ist Mitglied der Studiocommunity und beschäftigt sich heute mit dem Thema Babyfotografie. 

Um die Bildideen umzusetzten bedarf es nicht vielen Utensilien, denn anhand mehrerer Beispiele sieht man, dass man auch mit relativ minimalistischen Sets tolle Portraitfotos erstellen kann.

Im ersten Set wird das Baby Felix in eine Art Wiege mit Hilfe eines Tuches gelegt. Zwei Kollegen von Markus helfen Ihm dabei, das Tuch in der gewünschten Höhe und Position zu halten. Schnell entsteht so ein niedliches Foto vom ersten Set.

Auch die anderen Sets sind vom Aufbau her relativ schlicht gehalten: Ein Kissen und eine weiße Decke reichen für das zweite Set bereits aus, um das gewünschte Motiv umzusetzten. 

Oft soll aber nicht nur das Baby, sondern auch die Eltern im Foto zu sehen sein. Hierfür zeigt Markus zwei unterschiedlichste Ideen und Variationen, wie man ein anspruchsvolles Foto mit einfachen Mitteln realisieren kann. 

Darüber hinaus verrät Markus, wie das Lichtset aufgebaut und eingestellt ist, um eine passende Belichtung mit weißem Hintergrund zu erreichen.