Kamerabasics 13 - ISO

Wofür steht die Abkürzung und was ist das?

Grundlagen der Fotografie, Fotografieren lernen für Anfänger
Vorstellung, Programm und Ziele des Kurses
Erklärung von wichtigen Begriffen der Fotografie
Wichtige Begriffe kompakt erklärt
Scharfe Fotos, Fokus einstellen, Autofokus einstellen, Fokuspunkte
Was ist der Fokus und wie arbeitet er?
AF-S , Single Focus, Scharfe Portraits
Fokuspunkt festlegen, verschwenken, Bild machen
AF-C, Continuous Focus, Bewegende Motive fokussieren
Serienbilder in Bewegung scharf abbilden
Weißabgleich kreativ einsetzen
Den Weißabgleich richtig und kreativ anwenden
Lichtmessung verstehen, richtig belichten
Wie die Kamera das Licht sieht
Messmethoden an der Kamera
Welche Kamera-Messmethode, warum und wann?
Play it again...
Play it again...
4.30435
0 h 12 m 12 s
26.10.2017

Stephen Petrat erklärt in diesem Film unserer Anfängerreihe den Begriff ISO.

Der ISO-Wert gibt die Lichtempfindlichkeit an. Während ein analoger Film durchgehend nur eine Empfindlichkeit pro Filmrolle haben kann, ist es in der digitalen Fotografie möglich, die Empfindlichkeit des Kamerasensors für jede Aufnahme neu einzustellen. Je höher der ISO-Wert ist, um so weniger Licht wird für eine Aufnahme benötigt. Allerdings hat ein hoher Wert auch gewisse Nachteile.

Stephen zeigt in diesem Film, wie der ISO-Wert die Bildqualität beeinflusst und vergleicht Fotos mit verschiedenen aufgenommenen Empfindlichkeiten.