Kamera und Labor in einem: die Dunkelkammera

Arles 2016 Highlights
Neues vom Fotofestival
Arles 2016 Inspirationen
Ideen für die eigene Fotografie
Analoges Mittelformat aus Osteuropa
Marwan El-Mozayen über das Analog-Revival
Miethe, Drei Farben Fotografie
Auf den Spuren von Adolf Miethe
Nitratnegative restaurieren
Rettung alter Schätze im Pariser ARCP
Rollei Rolleiflex Rolleicord Geschichte der Fotografie FotoTV
Karl Krämers "zweiäugige" Sammlung
Belichtung auf Direktpositivpapier
Analoge Prints ohne Negativ
Rollei Rolleiflex Rolleicord Geschichte der Fotografie FotoTV
Karl Krämer über die "einäugigen" Rolleis
Play it again...
Play it again...
4.53846
0 h 04 m 08 s
19.10.2016

Die Dunkelkammera

Ein Fotolabor im kleinen Gehäuse

Beim Fotofestival in Arles wird man an die Geschichte der Fotografie erinnert. Wenn man Glück hat, kann man selbst zum Motiv analoger Fotografie werden.

Gerard Ortigosa-Liaz hat seine besondere Kamera mitgebracht, und stellt mit ihr Straßenportraits her. Die Besonderheit ist, dass seine Box Kamera und Dunkelkammer vereint. Somit erhalten Interessierte händisch entwickelte Fotos als Erinnerung.

Gerard präsentiert seinen Aufnahmevorgang, der Enthusiasten anspornen könnte, seine Konstruktion nachzubauen.