Joachim Hildebrands präzises Abbild 'Wild West'

Wie durchdacht ist Viviane Sassens Fotokunst der Weiblichkeit?
Viviane Sassen: Of Mud And Lotus
Sha Kokken - Ein japanischer Sexratgeber im Fotobuch-Quartett
Sha Kokken: The Love in Sex Life
Torbjørn Rødland's bunte Sammlung an Ausdrucksstärke
Torbjørn Rødland: Confabulations
Lachapelles letzten beiden Bücher im Diskurs
David LaChapelle: Lost + Found & Good News
Nan Goldins Fotobuch in der Kritik
Nan Goldin: The Ballad of Sexual Dependency
Max Pinckers Bildband Margins of Excess in der Analyse
Max Pinckers: Margins of Excess
Buchbesprechung Antoine d´Agata: Antibodies
Antoine d´Agata: Antibodies
Automatisierte Produktfotografie
Robin Ochs stellt seinen effizienten Fotoautomaten vor
Play it again...
Play it again...
4.23077
0 h 18 m 21 s
13.05.2020

Das Fotobuch-Quartett+ 23

Joachim Hildebrand: Wild West

Für 'Wild West' hat Joachim Hildebrand versucht ein Abbild zu schaffen, das zeigt, wie wenig alter Charakter heute noch im amerikanischen Westen steckt.
Der Fotobuch-Quartett-Runde will die Aufmachung des Buches nicht so ganz gefallen.

Joachim Hildebrand ist gemachter Fine Art Fotograf und seine anderen Arbeiten auch international ausgestellt und ausgezeichnet.
Schaut euch an weshalb die Fotografien dieses Buches für unsere Experten sehr schön und das Abbild auch präzise bleiben, das Buch es aber nicht in das Sammlerregal eines Liebhabers schaffen wird.