The Impossible Project

Die Wiedergeburt des Polaroidfilms

32_Polaroid_Teaser.jpg
Mit Sonja Tausch-Treml
Jim Rakete, TION 2010, Daguerreotypie, Polaroid, Corbijn, Portfolio, studioCOMMUNITY, Luminanz
Ausgabe vom 6. April 2010
Bildgestaltung extrem, Martin Krolop, Polaroid, Lensbaby
Matrin Krolop wirft alle Regeln über Bord
FotoTV News Fotonews Fotoausstellungen analoge Fotografie Polaroid
Ausgabe vom 16. November 2009
photokinaTV - The Impossible Project
Die Zukunft wird Analog
Bildideen realisieren: Aktfotografie als Fotogramm
Darkroom Performer
Geschichte der Fotografie, Entwicklung der Farbfotografie
Ein Rückblick mit Florian Heine
Geschichte der Ferrotypie
Fotografie des einfachen Volkes
Play it again...
Play it again...
4.26389
0 h 15 m 55 s
08.04.2010

"The Impossible Project" ist der Name für das Vorhaben, den Polaroidfilm wieder aufleben zu lassen. Wir waren bei dem Produktionsstandort in Enschede, Holland, um die Macher hinter diesem Projekt zu treffen.

Dazu gehört zum Beispiel der Chef und Initiator Florian Kaps, der die treibende Kraft hinter dem Projekt ist. Wir werfen aber auch einen Blick auf den technischen Aspekt der anlaufenden Produktion und die Entwicklung des neuen Filmes.

Auf die Frage, wie man ihn unterstützen kann, sagte Florian Kaps: "Wir brauchen Geschichtenerzähler, Leute, die die Geschichte spannend finden und weitererzählen." Wir finden die Geschichte sehr spannend und zeigen euch in diesem Beitrag, wie das Unmögliche in der Fotografie möglich wird.