Haut blassen

Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood

267_hautroetungen.jpg
Retusche am Portrait
Calvin Hollywood Photoshop Haut retuschieren
Calvin Hollywood bleicht in Photoshop
Digitale Bildbearbeitung, Photoshop Tutorial, Photoshopkurse, Bildkorrektur
Photoshopkurs Uwe Johannsen
Calvin Hollywood Photoshop Retusche
Calvin Hollywoods Streckbank
Calvin Hollywood Photoshop Arbeitsfläche
Mit Calvin Hollywood
Calvin Hollywood Photoshop Ebenen kopieren
Photoshopkurs mit Calvin Hollywood
Photoshop Smartfilter
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Bildbearbeitung, Bildgestaltung, Bildideen, Composing, Digitale Bildbearbeitung, Photoshopkurse, Photoshoptechniken
Uli Staiger überschwemmt Manhattan
Play it again...
Play it again...
4.595375
0 h 07 m 43 s
14.02.2011

In diesem Photoshop Tutorial zeigt Calvin Hollywood zwei Wege die Haut zu blassen ohne dass die Rottöne verloren gehen.

Dafür öffnet er einmal eine jpg-Datei in Camera Raw. Dann ändert er im HSL/Graustufen Fenster die Sättigung und Luminanz der Orangetöne. Dadurch wird wird die Haut blasser, aber das Rot in den Lippen bleibt unverändert. Würde man einfach nur die Rottöne ändern wäre dies nicht der Fall. Diese einfache Methode ist nur in Camera Raw möglich.

Aber auch in Photoshop lässt sich dieser Effekt auf ähnliche Weise erzielen. Calvin legt eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung an, um die Orangetöne zu verändern. Da es diese so nicht gibt, erstellt er sich einen Orangetonregler, mit dem dann über Helligkeit und Sättigung die Haut geblasst werden kann, ohne Rottöne zu verlieren.