Calvin Hollywood zeigt "Lichtstrahlen erzeugen" in Photoshop CS 6

Calvin Hollywood Photoshop Einstellungsebene Farbton Sättigung
Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood
Calvin Hollywood Qualitätskontrolle via Einstellungsebenen
Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood
HDR-Tonung und Ölfarbe
Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood
Maskierungsmodus
Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood
Zusatzpanels für Photoshop
Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood
Photoshops Skriptereignis-Manager
Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood
Künstliche Lichtreflexionen
Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood
Videobearbeitung in Photoshop CS6
Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood
Play it again...
Play it again...
4.65625
0 h 08 m 03 s
19.11.2012

Lichtstrahlen erzeugen

Photoshop Tutorial mit Calvin Hollywood

Mag man es wie Calvin und fotografiert auch mal in Gegenlichtsituationen, kann man in der Nachbearbeitung diese Lichtverhältnisse betonen.


Er wechselt dazu seinen Ebenenstil auf "Negativ multiplizieren", der schwarze Bildbereiche maskiert, und platziert darauf einen schwarz-weißen Verlauf.


Diesen erzeugt er im Verlauf-Optionsfenster, ändert den Farbmodus in HSB um Sättigung reduzieren zu können und lässt sich einen zufälligen rauschenden Verlauf generieren. Die Verlaufsart auf "Winkel" lässt die Strahlen von einem Punkt aus in alle Richtungen scheinen.


Calvin bewegt den erstellten Verlauf auf die Lichtquelle im Bild und maskiert überschüssiges "Licht", und schon ist die Bildwirkung dramatischer und hochwertiger.