Bildbesprechung: Handybilder

Folge 27 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan

Bildbesprechung Wettbewerbsfotografie
Folge 26 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
DVF Fotos in der Bildkritik
Folge 25 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Bildbesprechung, Gebäude, Architekturfotos
Folge 24 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Bildbesprechung, Stadtportraits
Folge 22 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Bildkritik Landschaftsfotos
Folge 21 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Bildbesprechung, monochrome Bilder
Folge 23 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Bildbesprechung Personenaufnahmen
Folge 20 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Bildkritik, Bildbesprechung, Bildfehler
Folge 28 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Play it again...
Play it again...
4.26923
0 h 14 m 43 s
05.04.2016

Heutzutage hat fast jeder immer eine Fotokamera in der Tasche, die schnell herausgezückt, mal mehr, mal weniger gute Schnappschüsse generiert. Die Rede ist von dem Handy. Die Technik ist mittlerweile so weit, dass heutige Smartphone-Modelle mehr Megapixel auf ihrem kleinen Sensor haben als gute DSLR-Kameras vor 5 Jahren. Doch können die Fotos von Telefonen vom künstlerischen Anspruch her mit denen von echten Fotokameras mithalten?

Unser Kritikerduo Eberhard Schuy und Michael Jordan hat sich für diese Folge der FotoTV.-Bildbesprechung einige zugesandte Handyfotos angesehen und geht dieser Frage auf den Grund. Zudem erörtern die beiden, warum es auch für den ambitionierten Fotografen nicht verwerflich sein muss, mit dem Smartphone zu fotografieren.