Autofotografie

Spannende Verkaufsfotos mit einfachen Mitteln

entfesselt-blitzen-strobist
Eine Einführung mit Martin Krolop
blitzsysteme-blitze-aufsteckblitze
Die Suche nach dem besten Blitz
Auto mit Taschenlampe fotografieren
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Auto mit Neonröhre fotografieren
Fotoworkshop mit Arkadi Lubimtschik
René Staud Autofotografie
Die Anfänge der Staud'schen Autofotografie
René Staud Autofotografie
Von der analogen zur digitalen Welt
René Staud Autofotografie
René Staud beim Shooting für sein neues Buch
René Staud Autofotografie
Autofotografie heute
Play it again...
Play it again...
4.05914
0 h 12 m 06 s
19.11.2010

In diesem Beitrag macht Martin Krolop spannende und aussergewöhnliche Autofotografie mit sehr einfachen Mitteln. Dazu benutzt er zwei bis drei Aufsteckblitze, die er entfesselt auslöst. Detailliert geht er auf die richtige Belichtung ein und gibt wertvolle Tipps für die Einstellung der Blitze.

Wichtig bei einem ansprechenden Foto ist auch die Wahl der Location, denn auch diese muss zum Inhalt des Bildes passen.

Wenn, wie bei der Autofotografie, Blech und Wölbungen berücksichtigt werden müssen, spielt die Lichtführung eine ganz entscheidene Rolle, damit es keine Spiegelungen auf dem Lack gibt. Dafür müssen die Blitze in einem passenden Winkel zum Auto platziert werden, damit das Licht nicht zurück in die Kamera reflektiert wird.

Wer diese Tipps in der Autofotografie berücksichtigt, kann mit wenig Geräteeinsatz einsteigen und sich mit seinen Verkaufsbildern von anderen abheben.