Analoges Mittelformat aus Osteuropa

Marwan El-Mozayen über das Analog-Revival

Analoge Kleinbildkameras
Marwan El-Mozayen über das Analog-Revival
Analoge Mittelformatkameras
Marwan El-Mozayen über das Analog-Revival
Rollei Rolleiflex Rolleicord Geschichte der Fotografie FotoTV
Karl Krämers "zweiäugige" Sammlung
Rollei Rolleiflex Rolleicord Geschichte der Fotografie FotoTV
Karl Krämer über die "einäugigen" Rolleis
NOPO 120 Lochkamera
FotoTV.Tech mit Jörg Bergs
Digiskopie 1: Systeme
Überblick mit Jörg Kretzschmar
Kreative Fotografie im Frühlingswald, Techniken und Objektive in der Makrofotografie
Lichtstarke Brennweiten in der Makrofotografie
Alte Objektive für kleines Geld
Das Cyclop 85/1.5 und Helios 44M-6 im Test
Play it again...
Play it again...
4.857145
0 h 20 m 42 s
04.10.2017

Kamerahersteller aus Osteuropa nahmen den Erfolg von Hasselblad und seinem modularen Mittelformat zum Anlass, eigene Geräte nach diesem Vorbild zu bauen. Marwan El-Mozayen vom Magazin PhotoKlassik zeigt, welche Varianten es gibt, und woher man sie am besten bezieht.

Einhergehend erschien eine großzügige Objektivpalette, die eine preiswerte Alternative zu Hasselblad-Linsen darstellte.

Mittelformatkameras östlicher Herkunft waren durchaus konkurrenzfähig und genießen bis heute Instandhaltung durch eine breite Anwenderschaft.