Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood

Qualitätskontrolle via Einstellungsebenen

Calvin Hollywood Qualitätskontrolle via Einstellungsebenen

Wie stellt man eigentlich sicher, dass man mit sauberen Aufnahmen arbeitet und eigene Retuschen gelungen sind? Mr Hollywood nimmt sich wieder einmal Zeit, um seine Tricks und Kniffe mit euch zu teilen.


Einstellungsebenen kann man nämlich zweckentfremden, um verborgene Unreinheiten auf dem Sensor oder Motiv aufzudecken. Calvins Methode empfiehlt sich besonders bei Low- und High-Key-Aufnahmen und beugt unkalibrierten Endverbraucher-Bildschirmen vor.


Mit den richtigen Werkzeugoptionen behält man die Fehler beim Retuschieren im Auge, ohne dass sich die Einstellungsebene aufs Resultat auswirkt.