Naturfotografie in der Stadt

Schwäne ablichten mit Sven Meurs

Hans Peter Schaub Landschaftsfotografie Waldfotografie Defokus Technik
Hans-Peter Schaub zeigt die Defokus Technik
Naturfotografie Winfried Wisniewski
Winfried Wisniewski am Puls der Zeit
Naturfotografie Gerhard Zimmert Bildgestaltung
Mit Gerhard Zimmert
Landschaftsbilder aufpeppen
Photoshop Tutorial von Pavel Kaplun
Naturfotografie am Wasser verschiedene Belichtungen
Serdar Ugurlu und der Fels in der Brandung
Raik Krotofils Herangehensweise an landschaftliche Bildmotive
Raik Krotofils Herangehensweise
Metaphorische Naturfotografie mit Willi Rolfes
Metaphorische Naturfotografie mit Willi Rolfes
Landschaftsfotografie, Reportage
Die FotoTV. Landschaftsfotografie Reportage
Play it again...
Play it again...
3.8642
0 h 10 m 36 s
30.10.2015

Sven Meurs ist Naturfotograf aus Köln. Vor einigen Jahren rief der das Projekt "Natürlich Köln - Wildnis in der Grossstadt" ins Leben. Er fotografiert Tiere Pflanzen und Landschaften im urbanen Raum. Dabei versucht er nicht nur, unberührte Natur abzulichten, sondern baut den Kontrast zwischen Natur und städtischen Raum gezielt in seine Bilder ein.

In diesem FotoTV.Beitrag möchte Sven euch einen Einstieg in die urbane Naturfotografie geben. Dafür haben wir ihn früh morgens im Kölner Mediapark getroffen und suchten gemeinsam die Wildnis in der Grossstadt.

Schwäne zu fotografieren klingt nicht allzu spektakulär, doch die zutraulichen Tiere sind perfekte Motive, um in Ruhe verschiedene Bildstile und Kameraeinstellungen zu versuchen.

Sven erklärt grundlegende Kameraeinstellungen und Möglichkeiten des Bildaufbaus. Zudem zeigt er verschiedene Möglichkeiten, das tiefe Licht der Morgensonne für verschiedene Bildwirkungen zu nutzen.