Nachbearbeitung People-Glanz

Felix Rachor geht ins Detail

Glanz in der Peoplefotografie, Latexfarbe fotografieren, Glanz auf Haut fotograf
Glänzende Bilder mit Glycerin und Latexfarbe
charaktervolle SW-Portraits in Photoshop erstellen
Calvin Backstage - Folge 4
Freistellen, Werkzeuge, Zauberstab
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Calvin Hollywood Photoshop Licht Effekte
Virtuelle Lichtsetzung mit Calvin Hollywood
Bilder schärfen in Photoshop
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
SW in Photoshop
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Graufreistellung in Photoshop
Uli Staiger zeigt Freistelltechniken in Photoshop
Kates Photoshop-AG, Ebenen, Masken
Kate zeit das Prinzip von Ebenen und Masken
Play it again...
Play it again...
3.918035
0 h 04 m 22 s
07.05.2012

Aus dem Shooting mit der Latexfarbe, hat sich Felix für die Nachbearbeitung ein Bild ausgesucht, auf dem nur die Hände des Models zu sehen sind. Ziel dabei ist es ein Schwarz-Weiss Bild zu erzeugen, die Hände dunkel zu bekommen und den Glanz und die Struktur herauszuarbeiten.

In den HSL Graustufen wird das Bild zunächst in schwarzweiss umgewandelt. Außerdem werden die Kanten betont, indem Felix die Klarheit etwas erhöht. Dannach wählt Felix einen interessanten Bildausschnitt, bei dem nur noch die Teile der dunklen Hände zu sehen sind.

Anschließend arbeitet Felix noch die Tiefen und Lichter heraus und verstärkt durch Duplizieren der Ebenen und Füllmethode Weiches Licht die Konturen.