Erläuterungen zur Kiste

Mit Guido Karp in der Kiste

291-2-teaser-k.jpg
Wie von unseren Zuschauern gewünscht haben wir Herrn Karp nach Details zu seiner berühmten Kiste befragt, damit man selbst auch zu so einer Kiste kommen kann. Dieser kurze Beitrag ist ein Nachtrag zu unserer Guido Karp Lichtworkshop Serie, den wir aufgrund der vielen Nachfragen über die Kiste nachlegen.

Transkript

Ja und hat sich bekommen wir vor der berühmt berüchtigten ist auch die werden heute wieder mal baut russischen Einsatz kommen eingeführt wird nicht reichen müssen sicherte aber vor der Vorgabe für befragen zu wird es so aus gemacht wird natürlich würde es meinem Homo entspricht sie vermittelt über zu führt uns an die Sportart muss exakt siebzehn Komma fünf beliebige seines gibt es keine siebzig Komma fünf Millimeter Sportler zu müssen ich weiß also machen sich. Ich verrückt ist ganz normale so dass man begleiten Kiste ist zwei Meter man Meter und aber schon nach Libanon einschieben kann. Damit man äh von unten das nicht geben kann aber sonst und hat einstellen sagt wollen hundert Sinne von ich falsch gerade verstärken sind aber würde zustande führt wieder zurück aber ist ganz wild wie sie Halsschmerzen müsse abgelegt war einfacher als es so wirkt stabil gebaut dass sie auch leben können habe und über eine. Er ist auf den übersetzt also Ups über bekanntlich Überzeugung dass wir Ordnung aber. Die tut ja gesehen sind die Deckel erspart werden so aufwendig ist die ganze ist ein ich kann nicht unser Wort wird und in sowie das Ausland etwas schwarz gestrichen aber haben zu schon mal die schwarzen Element auch nutzen schwarz lackierte gibt schwerlich Reflex Modus und ist auch nutzen. Sobald vergisst und jetzt viel Spaß gemixt Beitrag.