Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Kates Photoshop AG I: Workflow

Kate erklärt ihren Workflow

3.820755

Links

Film Info

Filmlänge

7m08s

Sprache

Deutsch

Experte

Autor @ Google+

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Kate Breuer

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Hallo liebe FotoTVler Willkommens ersten folge von Kates Photoshop weitgehend diesen Sommer werden wir zehn Wochen lang jeden Dienstag einen neuen Film Online stellen zu Photoshop oder Lightroom. Donnerstags gibts dann live Fragestunden wo ich euch rede und Antwort stehen werde wenn irgendwelche fragen zu dem habt was euch Dienstag in den Film oder Donnerstag der Vertiefung live zeigen werden heute geht es dabei um das Thema Workflow und ich möchte euch einfach erklären wie der weg der Bilder vom Shooting bis zum Kunden oder bis zum Backup ist also wie ich das ganze eingehen. Dabei fange natürlich an mit dem Shooting beim Shootings entstehen Bilder diese sind auf der Kamera heißt der erste schritt ist erst mal wirklich das eigentliche Motiv das auf die Kamera als. Bild gebannt wird. Wenn ich zu Hause ankomme dann nehme ich die Karte aus der Kamera und. Bringe die Bilder mit dem Import von Lightroom selbst in Lightroom das heißt ich habe die Bilder jetzt hier so in Lightroom wie sie hier eben so sind und vergebe beim Import direkt immer einen Namen bei mir wird das so gemacht dass immer ein Name den ich passend finde die Dateinummer und Datei Endung genommen wird ich lege die dann den Ordner zur Ordnerstruktur sage ich später noch mehr. Vergebe meinen Metastatus also trag mich in den Exif Daten als copyright Haber einen und als Darsteller und ich vergebe ein paar Schlagworte für die gesamten Bilder die ich da eben habe dabei gehe ich einfach nach dem vor was ich denke dass sich eventuell mal suchen könnte jetzt nehmen wir hier mal einfach so ein Bild das hat jetzt hier. Fluss weil man Einfluss sieht Frau man Natur es ist ein paar und die eigentlichen Bilder vom Shootings etwas verträumt deswegen habe ich hier diese Schlagwörter vergeben gut jetzt habe ich das. Bild ich mache in Lightroom dann jetzt meine Raw Entwicklung verändere hier die Einstellung und habe dann ein entwickeltes Raw je nachdem wie anspruchsvoll das Bild jetzt ist mache ich entweder die gesamte Retusche gleich in Lightroom entferne halt ein paar Pickelchen oder für eine Vignette hinzu also solche banalen Sachen die eben in Lightroom sehr gut gehen. Oder ich wechsle eben mit dem Bild in Photoshop so dann sind in Photoshop da werden aufwendigere Retuschen gemacht da werden wenn nötig Composings gemacht es wird wenn der Bildschnitt falsch ist malen arm hinzugefügt oder solche Sachen also eben all das was in Lightroom nicht geht oder was in Lightroom für mich eher wenige intuitiv ist weil ich eben erst Photoshop hatte und dann Lightroom wenn ich dann damit fertig bin geht das Bild zurück in Lightroom. Das heißt ich befinde mich dann wieder in diesem Dialog weil ich von hier aus die gesamten Exporte vornehme. Heißt ich exportiert von Lightroom aus meine Bilder auf die Festplatte ich habe hier Benutzervorgaben angelegt eine für den Druck das ist eben wirklich volle Qualität es wird nichts verkleinert nichts vergrößert wird nicht nachgeschärft und es ist vor allem auch keine Wasserzeichen drin da ist wirklich also eigentlich das pure Bild so wie es eben auch wenn ich es aus Photoshop speichern würde wär wird dabei vergeblich eben immer Dateinamen den eigentlichen Dateinamen und dann das Kürzel Druck am Ende. Und. Dann gibt es hier die Vorgabe Model da ist der Unterschied dass es auf zweitausend fünf hundert Pixel lange Kante verkleinert wird einfach weil das Model das Bild nicht in ein zwanzig Megapixel braucht deswegen habe ich mir angewöhnt die Bilder einfach verkleinert ans Model rauszugeben und zweitausend fünf hundert Pixel lange Kante ist bei weitem wirklich noch groß genug. Dann ist hier ein kleines Wasserzeichen drin einfach damit die Bilder mit meinem Wasserzeichen hochgeladen werden. Ich hier wird die Dateiendung Model angehängt und dann habe ich hier noch die Vorlage Web die Vorlage Web ist einfach für den Block für Communities solche Sachen und hier wird auf tausend zweihundert Pixel lange Kante verkleinert das ist eigentlich schon die ganze Zauberei und ich zeige euch jetzt wie ich wenn ich aus Lightroom exportiere wie das dann auf der Festplatte bei mir aussieht habe einen Ordner Fotografien da ist nach Themen sortiert eben die verschiedenen Bereiche in denen ich halt hobbymäßig oder für Kunden wie auch immer Bilder mache. Da sind allerdings nur die freien arbeiten nun ich habe hier noch einen Ordner Auftragsarbeiten wo dann die Kundenarbeiten auch nach Kunde sortiert sind und so. Jetzt gehen wir hier mal weiter zu Menschen und Models da habe ich. Immer oben erst die vergangenen Jahre. Mit den Bildern drinnen und dann das aktuelle Jahre einfach ohne Überordner fest ich habe hier zum Beispiel Ordner Paare weil wir eben auch das Bild als Beispiel genommen hatten dagegen hier die einzelnen Shootings drin nach Namen sortiert oder bei Frauen eben einfach Vorname Nachnahme und innerhalb dieser Ordner sieht es dann so aus da habe ich einen Ordner bearbeitete Raw einen Ordner Druck sdsdsds und unbearbeitete Raw und im Ordner Druck ist eben das drin was wir eben schon exportiert haben Druck. Model bleibt immer als Dateiendung und hier noch die zip Files wieder ans Model oder an die Agentur rausgehen. Im Ordner PSD ist jetzt noch nichts drinnen weil ich das hier noch nicht einsortiert habe das mache ich immer so an einem Tag in der Woche nehme ich mir Zeit und sortiere solche Sachen und da kommen dann eben hier die Coetzer rein. Die rast die ich schon exportiert oder bearbeitet habe die kommen in bearbeitete Rasse und der Rest kommt hier in unbearbeitete war das hat den Vorteil dass wenn ich irgendwann mal gucken will kann ich müsste jetzt noch ein Bild zu einem Hochzeitskleid für irgendwas haben aber ich will keins nehmen sich schon gemacht habt dann gehe ich in unbearbeitete rast guckt da durch was. Dabei ist dann mit Lightroom wo ich auch eine Vorschau Hab und suche mir da dann was raus also es ist eigentlich keine Zauberei ich komme mit dem System relativ gut klar es ist natürlich immer so eine Sache was für einen selbst richtig dass gut jetzt sind die Bilder exportiert dann werden sie wie schon gesehen habt zu einem zip File gemacht oder auf eine CD oder DVD gebrannt und gehen von dort an den Kunden. Und der letzte schritt den ich dann immer mache den mache ich auch immer in dem Moment in dem ich das dem Kunden schicke dass ich kontrolliere ob wirklich die Backups auch auf der platte für die Backups liegen das heißt. Alles was an den Kunden geht geht auch nochmal auf meine Backup platte ja das war eigentlich schon die gesamte Zauberei ich zeige euch das dann am Donnerstag mal am Beispiel von einem Bild also vergeben wir zusammen die Schlagworte macht die Raw Entwicklung werde das ganze in Photoshop bringen da noch ein bisschen was machen und wieder zurück zu Lightroom gehen um von dort zu exportieren und euch dann auch zeigen wie ich das ganze dann auf die Backup platte ziehe gut das wars von meiner Saite ich würde mich freuen wenn ihnen Donnerstag. Dabei seit und freue mich ganz doll drauf. Ja bis Donnerstag unsichtbar ja höher ja ja.

Zusammenfassung:

Kates Photoshop-AG ist ein neues Format auf FotoTV: In dieser ersten Ausgabe wird Kate ihren Workflow von der Karte zum Kunden erklären.

Dabei geht sie auf den gesamten Prozess ein, den ein Bild bei ihr nach dem Shooting durchläuft bis es am Ende fertig verarbeitet wieder beim Kunden ankommt. Dazu gehören nicht nur die Bereiche Photoshop und Lightroom, sondern auch die Ordnerorganisation am Rechner und das BackUp.

Ab jetzt wird es für 10 Wochen immer Dienstags einen Film zu einem Thema rund um Photoshop ( bzw. Lightroom) geben. Damit könnt Ihr Euch für eine online live Session am darauf folgenden Donnerstag vorbereiten.

Am Donnerstag ab 18h können sich Abonnenten von FotoTV dann in einen online Klassenraum einloggen, in dem Kate das Thema erst vertiefen wird und dann für Fragen und Antworten bereit steht. So kann sie ganz auf Eure Fragen und Probleme eingehen.

Loggt euch Donnerstag Abend einfach kurz auf FotoTV aus und wieder ein, dann bekommt ihr eine Alert-Meldung mit dem Link.

Kommentare

Kate´s Photoshop AG

Danke liebes FotoTV-Team,
auf so eine Serie habe ich schon lange gewartet. Ich freu mich auf die Vertiefung
am Donnerstag und auf die weiteren Folgen !

Liebe Grüße squareboy85

verdammt.....

....ich hab diese Woche Spätschicht, wär gern dabei gewesen.

Klassenraum?

Wie lautet der Link für den Klassenraum?

ein und ausloggen

du musst dich einmal aus und dann wieder einloggen und du bekommst als abonnent dann ein benachrichtigungsfenster in dem der link steht.

viel spass

Hab den Link jetzt vom

Hab den Link jetzt vom Support bekommen. Das Problem ist, dass das Fenster nur einmal angezeigt wird und dann die wieder.

komm leider auch nicht drauf

sehr schade...

klappt nicht

ich hab mich ausgeloggt, wieder eingeloggt.... passiert aber nix.... :-(

klappt nicht

Hallo skdm101,

Kate´s online Seminar ist ein Angebot nur für Abonnenten, deshalb wurde der Link nicht angezeigt.

Grüße

Dennis

Link

Hab das erst heute gesehen. Kann man sich noch heute anmelden.