Jiang Jian

Der Archivar Chinas

Nick Ut Kriegsfotografie
Die Bilder des Kriegs
Eikoh Hosoe I
The Reflection of Truth
Robert Lebeck, Fotograf, Fotojournalist, Reportage, Fotografie
Die Anfänge als Fotoreporter
249-moriyama-teaser-g.jpg
Hunter of Light
Nuboyoshi Araki Meister der Fotografie, Japan
Sex und Tod
Paolo Roversi, Polaroid, Nudi, Studio
Am Anfang ist die Dunkelheit
Intime Porträts
Intime Porträts
David Drebin Beautiful Disasters
Ein Interview mit David Drebin
Play it again...
Play it again...
3.925
0 h 14 m 42 s
24.12.2015

Jiang Jian widmet sich in seiner Fotografie der armen Masse in China. Er portraitiert unter anderem Bauern, einfache Menschen und Waisen.

Er verbindet Konzeptkunst und sozialen Bildjournalismus. So widmete er sich seiner Heimat, den Dörfern der Kleinbauern, welche nach und nach aussterben.

In diesem Film spricht Jiang Jian über mehrere dieser Werke und gibt Einblick in sein Schaffen.