Uwe Johannsen trickst Photoshop Elements aus

Haut weichzeichnen

Haut weichzeichnen, Ebenenmaske, Einstellungsebene
In diesem Photoshop Elements Tutorial von Galileo Press zeigt euch Uwe Johannsen, wie Ihr Haut weichzeichnen könnt.Hierbei macht er von einem besonderen Trick Gebrauch. Im Gegensatz zu seinem großen Bruder Photoshop lassen sich in Photoshop Elements keine Maskierungsebenen auf normale Pixelebenen legen, sondern nur auf Einstellungsebenen. Wie man trotzdem in Photoshop Elements mit Ebenenmasken arbeiten kann, seht Ihr in diesem Film.

Transkript

Ist die Auto grob hoch nicht oder zur spiele in einem unterbelichteten behält Frau starb der zeigt die sie einfach in Photoshop Elements ein bisschen weich übrigens auch in dieser Lektion Hygiene wieder ein ganz speziellen Trick. Den sie für die weitere ambitionierte bearbeiten diesen Programmen häufig brauchen werden und zwar um die ich ein paar Beschränkungen von Photoshop Elements indem ich das Programm aus Tricks ich seiner sogleich zeigen das funktioniert zuerst wie immer wenn man in Photoshop Elements und ich Retuschearbeiten macht legen sie eine kopiert der Hintergrundebene einen arbeiten also nicht auf trockener ebendort schlimmes also einer kopiert von Monitor grundebene an. Indem die Taste Steuerung J drückte und setzt beginnt erst einmal damit meine Ebenen weichzuzeichnen dafür gibt es in Photoshop Elements verschiedene Weichzeichnungsfilter genauso durchaus sein dass die für unterschiedliche Bildcharakteristik unterschiedliche Weichzeichner benötigen in diesem Fall nämlich jetzt mal den chaotischen Weichzeichner. Volle zu ich mich an ein Bild doch ein wenig keinen Platz auf fünfzig Prozent damit das Gesicht etwas größer jener Arbeitsfläche habe unendliche obenauf Filter Weichzeichnungsfilter Gaußscher Weichzeichner und stelle zehn Haarriss etwas höhere. Jedes also darum das erreicht Zeichner aber stellt der so eingestellt wird dass diese Tony allen nicht mehr zu sehen sind das sich also ein flächiges Rupert erreicht man nicht würde mal sagen bei dem Bild in dieser Auflösung könnte ungefähr Magazine rangehen genau das erscheint es natürlich im erst Moment viel zu weiche und übertrieben kein Problem denn das gleich nachträglich noch anpassen. Bestätigen diesen Dialog Sprung okay und was Photoshop Elements dieser Ebenen weichzeichnen ganz wichtig noch vorher vielleicht ein Hinweis ich jetzt Anfang der Lektion vergessen habe zu erwähnen wenn sie Haut weichzeichnen wollen ist ganz wichtig dass sie vorher alle groben Retuschearbeiten erledigt haben das heißt also dass alle Pickel wettgemacht haben alle Flecken einer groben Hautunreinheiten unter Wände auch schon die ganz oben falten und Vertiefungen entwendet haben. Im Prinzip könnte man jetzt hier bei diesem Bild auch noch etwas Veränderung Rändern basteln ich möchte sexy aber nicht übertreiben und den hauptsächlich erstmals die Technik zur Weichzeichnung der Haut vorstellen die Stadt ihre letzte wieder einer Ebenen mit dem Gaußschen Weichzeichner Jahr und jetzt kommt der eigentliche Trick den ich ihnen am Anfang angekündigt haben und zwar freistellen sich wenn man Einstellungs Ebenen nutzt der haben die Einstellungs Ebenen der den großen Vorteil dass sich daran eine Ebenenmaske befindet ruhig also. Bestimmter Einstellung sich vorgenommen habe immer muss Steve wieder ausmaskieren kann großen Bruder dem einig Hauptprogramm Photoshop kann man auch zu normalen Ebenen Ebenenmaske hinzufügen und dann auf diesen arbeiten also quasi die Maskierung auf eine normale Pixel eben anwenden. Diese Möglichkeit gibts leider in Photoshop Elements nicht passt den professionell Anwender immer ein wenig ausbremst da man als Krokusse der Bildbearbeiter eigentlich permanent mit Ebenenmasken arbeitet aber sie können Photoshop Elements ein wenig austricksen Ende kann auch Fehler Pixel Ebenen Ebenenmasken verwenden wie das funktioniert zeigt ihn jetzt aktivieren sie ihre Hintergrundebene und gehen sie auf das Symbol für die Einstellungs Ebenen und aktivieren sie die Tonwertkorrektur. Der Dialog für die ohne Tonwertkorrektur lassen sie bitte unverändert nehmen also keine Einstellungen vor und bestätigen diesen einfachen okay Wandels konnte Trick das heißt an meiner Tonwertkorrektur befindet sich eine Ebenenmaske und ich verbinde jetzt. Einer Pixel ebene also Idylle. Auf der eine Weichzeichnung angewendet habe. Mit dieser Ebenenmaske weicher Photoshop. Elements keine eigene Ebenenmaske zu einer Pixel Ebenen zuführen kann es brauche ich jetzt einfach die Ebenenmaske der Einstellungs in dem ich diese Ebenen mit dieser Maske verbindet. Das gut folgendermaßen halten sie Peter die Al Taste gedrückt und bewegen sieben Auszeit exakt auf diese Linie hier zwischen den beiden Ebenen und dann sehen wie die verwandelt sich Mauszeiger ein dieses seltsame zum Wohle mit diesem bei drei sind um genau so muss das auswählen und wenden sobald dieses Symbol erscheint klicken sie bitte direkt hier auf diese Trennlinie und dann rutscht die obere eben etwas ein. Ziel kommt wieder kleine freie. Das ist das Zeichen dass diese Ebenen jetzt mit dieser Ebenen unten runter verbunden ist oder diese eben eine Ebenenmaske hat. Vernichtet quasi hier Maskierungsarbeit kann vornehmen die sich auf die obere Ebenen auswirken dass also ein wesentlicher Trick also eine wesentliche Arbeitstechnik die sie führe fortgeschrittene Techniken in Photoshop Elements auf jeden Fall immer wieder brauchen sei sehr wichtig dass sich diese Technik Märkte und habe bereits. Eine obere ebene komplett weichgezeichnet Basis hatte ich nicht das gesamte Bild anwenden möchte ob sondern nur für die Hautbereiche dies keine weichzeichen recht also invertieren ich jetzt meine Ebenenmaske und. Ich verwandle sie also von. Einer weißen Fläche in eine schwarze Flächen indem ich die Tastenkombination Steuerung I drück A zum Steuerung ihr. Nachricht aus der weißen Ebenenmaske eine schwarze Bereiche diese Fläche in Satire und jetzt nehme ich mir einen Pinsel und zwar wieder einen weichen Pinsel Retuschearbeiten immer weichen Pinsel goldene Regel und die jetzt hier meine Farbfelder haben und wie dem hier einen Autoren aus lauter also jetzt in meiner Ebenenmaske hier unten nicht mit weißer Farbe. Und wurde meiner Haut wieder raus sondern aber mit eingebaut tun weich möchte er diese weichzeichnen der Fall angewendet haben am seine sehen dies ziemlich brutal habe ich also laut extrem weichgezeichnet was auf jeden Fall unnatürlich aussehen doch nicht also diese Weichzeichnung von unten. Nur ein wenig hervorholen möchte dann aber sich nicht mit weißer man Ebenenmaske sondern unterschiedlichen Grautönen um nehme die Weichzeichnung auf diese Buffalo davor zu holen dich für die entsprechenden Hautpartien benötige ich will jetzt hier aus meiner Farbpalette einem Grauton also bei siebzig Prozent ungefähr liegt. Nach den zum Beispiel Komma nehmen und zu mich jetzt noch ein wenig an einer aus heran dass sich also einen größeren Bildausschnitt habe und erst bei herum auf stören und kann nur an hier meine Ebenenmaske mit meiner grauen Farbe die Hautbereiche zudem maskieren die Scanner weichgezeichnet haben recht Pinseldeckkraft nicht auf hundert Prozent lassen Pinselgröße bei den großen Flächen was sich auch dass man so. Das kann ich an oben Media Haut zudem maskieren. Zu sehen den Effekt ein schon ganz gut bei gedrückter Leertaste bewilligt nicht weiter durch mein Bild. Ganz wichtig ist dass die auch wirklich nur die Haut Bereiche bearbeiten dass sie also nicht die Haare kommen in die Augen und in die Augen brauchen weise möchte nicht das ganze Bild weichzeichen sondern nur die Haut und die Schärfewirkung sanken Bildes würde extrem Laden den sie aufgeweicht Zeichner auf habe auf die Augen auf die Wimpern einen fiesen schmalere geht hier. Ich also etwas mit meiner Pinselgröße der zurück zählen ärgern sich sicherlich bedient Kasten Autor und Chefautor können sie die Pinselgröße variieren. Was ist also ein wenig kleiner. Wenn sie extrem Raw warm rauen Ton haben wirken sich auch ein wenig übergehen dem Weichzeichner in diesem Fall erstklassig ist aber dabei. Kondome für störende hat. Gewohnte Dekolletee Flattr ein wenig. Bitte soll noch ein paar stellen etwas grob ruhiger sind hier zum Beispiel ganz oben und hier auch stören Bereiche noch. Da Venedig jetzt eine etwas helleren Korrekturen denn je helle der Autor ist um so stärker aber ich die Weichzeichnung wieder raus stets hier mal auf ein fünfzig Prozent grau und G CO nochmal überdies stärkere stellen drüber. Bislang nicht auch hier unter den Augen noch ein wenig. Möchte ist in diesem Bild nicht übertreiben soll also nicht absolut künstlich sein. Müller vieles ist dabei. Ich zu wieder ein bis heraus dass man Bild. Oder muss diesmal die vorherrschende Ansicht anschauen. Neunzehn sie so als Betreuer aus so sieht es jetzt aus der also einen deutlich freundlich das Hautbild stehe neunhundert ProzentAnsicht damit deswegen so was vorher so ist nach Jahren und der Gemahl damit Kameras war da zufrieden sein. Wichtig bedenken sie dieses Bild ist auch nicht nachgeschärfte denn in das jetzt also zu weich vorkommen sollte Chuzpe muss diese Weichzeichnungs Technik ist sich extrem angewendet sodass immer noch Hautporen zu sehen sind und wenn das Bild später für die finale Ausgabe den Druck auf das Internet nach Chef wird drohen sie auch dieser Hautstrukturen diese feiner Struktur der etwas hervor und das Bild wirkt der insgesamt vieler natürlich auch nicht ganz so glattgebügeltes.