Greg Gormans "The Cage"

Das mobile Studio

Durch die Nacht mit Robert Maschke
Sonys Alpha 7S im Einsatz
50er Jahre Look - Farbenfrohe Pin-Up-Fotos mit Benjamin Jehne
Farbenfrohe Pin-Up-Fotos mit Benjamin Jehne
Fotomarathon 4: Stilmittel Silhouetten
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 3: Stilmittel Perspektive
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 2: Stilmittel Schatten
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Bildeffekte ohne Photoshop
Spannende Looks direkt bei der Aufnahme
Shooting unter Aufsicht
Guter Rat von Bert Stephani
Als Paarfotograf ein Portfolio aufbauen, Tutorial mit Dennis Weissmantel
Paare ansprechen mit Dennis Weissmantel
Play it again...
Play it again...
3.783785
0 h 10 m 06 s
27.06.2014

"The Cage" von Greg Gorman ist ein mobiles Tageslichtstudio. Leicht aufgebaut und transportiert sind so überall Shootings möglich.

Das vorhandene Licht lässt sich durch die Wände formen oder abschirmen. Weiteres Licht kann mit Reflektoren gesetzt werden. Auch lassen sich Wände entfernen, sodass man einen attraktiven Hintergrund mit der Lichtcharakteristik des Cages kombiniert.

Greg Gorman zeigt vier Einsatzmöglichkeiten des Cages, den er selbst mitentwickelt hat.