Fotoworkshop mit Martin Krolop

Fensterlicht mit Aufsteckblitz

Fensterlicht mit Aufsteckblitz, am Fenster fotografieren

In diesem Workshop zeigt Martin Krolop, wie sich mit einem Aufsteckblitz Fensterlicht simulieren lässt.

Die Kernaufgabe besteht darin, die kleine Lichtquelle des Aufsteckblitzes entsprechend zu vergößern. Dies soll mit möglichst einfachen Mitteln passieren. Martin wählt dafür eine einfache weiße Wand. Das Licht des Aufsteckblitzes reflektiert an der Wand, wodurch die Lichtquelle größer wird.

Der Fotograf kann noch Einfluss auf die Fotos nehmen, indem er den Blitz auf jeweils verschiedene Stellen der Wand richtet. Dabei ist es wichtig, den Blitz immer so auszurichten, dass das Licht nie direkt auf das Model fällt.

Transkript

Oder zusammen mit Zuschauer und wurde auch bekommen war ein habe weitere Minuten spannend FotoTV Frau Programm und heute habe ich die Natalie mitgebracht mit den natürlich möchte ich euch zeigen wie man mit ganz ganz ganz einfachen Mitteln nämlich nur einer Kamera und einen Aufsteckblitz kein Auslöser keinen Lichtformer sonstwas. Super schöne und vor allem gezielt ausgleicht Porträt ist machen kann und wir befinden sie gerade einen ganz herkömmlichen Raumes als gesehen als die Welt. Fenster nichts außergewöhnliches kann auch ein Studio dafür und gerade das macht diese Sache so interessant denn wo immer man nach einem weißen Wand hat eine wirklich weißen Wand hat kann man diese Technik die jetzt gleichkommt anwenden und damit. Zu waschen Porträt ist machen gehen wir einfach mal weg von denen einer weißen Wand im Zimmer hin zu unserer Ausgangssituation Ausgangssituation ist und deswegen ich mich ja auch an einem Fenster ein sogenanntes Fenster Porträt wird entsättigt dieses Fenster über hier sie ist ein sehr große eine sehr große Fläche draußen es hellen hier im Raum ist es dunkler und wir als Fotografen können diesen Helligkeitsunterschied das heißt. Das helle draußen und das dunkler in Berlin nutzen um diesen hell dunkel unterschieden das Foto einzubauen ich kann also SLR hat nun die derzeit nicht vor das Fenster stellen und damit spielen diese Lichtführung ist Kinderwagen der Kamera auch die Nachteile indem sie hier schon umsichtig noch gar nicht richtig am Fenster gesehen ist die schon Caren Lichtführung haben hier einmal hellere sagte und werden einmal dunkler Zeit. Werden sechzehn indem man durch die Kanzlerin bringe ist schon meine Handheld genug um entlang der Aufhellung zu bewirken das heißt. Wir haben gar keine richtigen Blitze leuchten sonst was Behandlung ließen Helligkeitsunterschied und setzen unser Modell in diesem Helligkeit. Ich mache kurzes Foto was auskommt ich geht dafür einfach in die er lenken war die Blendenvorwahl G auf ein ISO Werte von vierhundert Beine Bände von zwei acht. Und blass mehr einfach mal das Bild vorschlagen was die Kamera jetzt machen möchte kommt noch ein bisschen handfester ja noch Leserichtung zu wird bekennt sich zu breit anzukämpfen lachten Westland super. Perfect okay angesehen jedes Foto was rauskommt wir haben eben diesen gesagt genannten M helligkeits Verlauf von den hält Fenster wegen zu hoher. Ähm zum Raum. Wir haben wir nicht als Fotografen immer ein schönes perfektes Fenster noch habe Image geben hat. Das ist aus soviel helle ist als Tränen noch haben immer Gegebenheit das Ende ja viele die Helligkeit überhaupt nutzen können das heißt man es zu dunkel draußen oder viel zu hell für das was eine Fotografie wollen spricht. Wenn wir uns nicht danach richten möchten so eine Situation zu haben. Dann müssen wir künstliches Lichtsetzen können. Da kommt der auch Steckplätze mit ich die gehen ganz normal Aufsteckblitz fünf achtzig den jetzt mal auf die Kamera befördert und jetzt sieht man schon eine Besonderheiten zwar wenn man Einfachheit diese Leuchtfläche Vergleich das heißt die Leuchtfläche des aufklapp des Aufsteckblitzes mit der Leuchtfläche des Fensters hier und wie man eine Sache ganz deutlich nämlich dass man das nicht mit den gleichen kann. Diese Lichtquelle ist soviel kleiner dass das nicht daraus zuviel härtere abgegrenzt erstatten ziehen wird. Objekt kann nicht beweisen den ist gleich Porträt einfach nochmal in der Vollautomatik jetzt sollte ich aus der ähm Automatik Kammer ausgehenden gehe diese einhundert und ähm stieß sie blende aufwendig vier das werden also insgesamt drei blenden Schritte. Wenn jetzt in der Anstalt in der vollkommen in Blitzbelichtung Automatik bietet in EXIF völlig egal kennt oder nicht kann gesetzlich logische Konsequenz wenn jetzt was sie auf dem Foto das was Massenszene daraus gekommen Objekt machen das Foto hochformatige da eben weil ich bringt auf die gleiche seit des Lichtes Fenster und fotografiert einfach mal so überlässt wurde ansehen dann sehen wir Haar licht auf natürlich ist ganz oder wenn der oder habe Zufall verschandelt. Wenn wir sehen auf dem Bild ganz einfach. Das ja total hässlichen Schlagschatten aufgrund der Größe der Lichtquelle ehrten haben wir härter abgegrenzte Schattenverläufe. Wie bekommt das setzt Beck wir müssen diese Lichtquelle auf die Größe von dieser Lichtquelle bringt von diesem Fenster und wie können wir das tun natürliche würden welche uns auch Box über und was passiert kaufen könnte Vorsätzen unserer sofort aber das haben wir nicht immer mit der die wir haben aber Wasser mittlerweile oder ganz auf jedenfalls eine ganz einfache weiße Wand und die Logik ist folgendermaßen ich nehme mit den Blitz. Und Blitze mitgehen blitzgerät auf die waren wenn das jetzt mal Tool ich auch bei diesem Video. Dann zieht anschauen wie die flächige vom Blitz getroffen wird in diesem Fall jetzt zum Beispiel. Sohn Chrysler und zum Oval dass diese Fläche schon um ja was einhundert Fach oder vielfaches größer ist als der auch steckt das heißt in dem Moment ruhig an die Bank Blitze indirektes blitzen vergrößert ich meine Lichtquelle und dadurch machen mein Schatten Verlauf weich. Also das kann ich natürlich auch von der Kamera ausmachen in dienlich einfach den Blitz hier nicht mehr von dieser seitdem kommen lasse direkt. Auch das Modell sondern in diesem Fall eines Fenster Blitze und dargestellt wird das Fenster weil indes fest davon Einritzen dass er nach außen blitzen würdigte endlich dazu bekommt deswegen müssen jetzt mag dieses herbeizitiert haben die rüberkommen Abbildung Sicherung hinstellen ja bis in ihrem die Wand perfekt Objekt wenn jetzt hier so stehen dann sieht man ganz deutlich dass der Blitz angewandt blitzen wird von der Wand wird das nicht zurückkommen und jetzt machen wir einfach mal das Foto. Den Kopf überlagert zum unteren zupackt. Warum ja das schönes Ergebnis das aus kam wahnsinnig. Zwischen was aus wie mit damit das Softboxen Studio gemacht und so großen Lichtquelle null oder im so schon obwohl der eigentliche verwendet haben was den auf Steckplätze mit einer hat und jetzt kommt ihr schon zu den nächsten schritten wir können nicht dieses Wetter verfeinern. Wenn wir das Votum ankommen dann sehen wir dass die Lichtquelle. Von seitlich dem Modell kommt das heißt wir haben natürlich Energieprobleme hatte das wie auf einer Höhe mit dem Modell arbeiten ich kann natürlich auch diese schwenkt Funktion des Blitzes einsetzen und wenig jetzt dann so fotografieren dann wird man nicht meine meine Softbox bewegt von diesem Punkt hier nach oben und welche oben hin Blitze dann kommen wieder westlich von oben nach unten das heißt ich würde eine eine etwas den ja natürliche Ausleuchtung bekommt. Perfect gesehen in diesem Fall angesehen an den Augen eine Augenhöhlen Haar sich der Schatten Verlauf etwas weiter von oben nach unten bewegt wir bekommen mehr diese Dominanz von oben nach unten herab werden er einen weiteren Punkt nämlich was kann man hier wirklich alt machen. Man kann falsch machen die Tatsache dass man das Modell noch heiteres mit implizieren in dem Moment wo hier noch ein ihrem Gesicht Linie habe versaut Niermann Foto ich muss also immer gucken dass die Lichtquelle komplett externen setzt wird mich auch Steckplätze ergänzt war der dar aber im Endeffekt keinen direkten Sichtkontakt. Zum Modell habe wenig hier hantiert kommt man schnell in dem Bereich kann wo man so halb am Modell Wahlziel und das geht meistens in die Hose denn es gibt dann wenn ja man hat er diese Kleinheit der Lichtquelle man hat wieder dieses diese diese punktuelle Ausleuchtung auch eine zu und alle aus. Also ganz wichtig die immer auf diese Exklusivität achten nicht Mädchen Hightech unhaltbar sondern nur komplett Eingeweihte um das ganze noch ein bisschen ausgefeilte zu machen kann man und Kleinwagen Aufsatz mit dazu nehmen seit dieser warten Aufsatz der sorgt dafür dass selbst wenn man so bisschen daneben greift muss es meiner drauf äh befestigen. Dass das Modell keinen direkten Sichtkontakt hat ersten gemein wo man von vorne auf guckt dann sieht man die blitzt Fläche auf Steckplätze ist sagt nichts letzte. Und kann jetzt dank komplett bestimmen wo man ihn haben möchte kann also zum Beispiel Natalie und durch mehr der seit den gibt füllen ich kann bis hin nach oben fühlen habt oder tanzten bisschen mehr von hier vorbeikommen lassen das des ganzen lachen hatten. Je nachdem grundsätzlich im Wege kann mir ganz unterschiedlich Ausleuchtung erzeugt Vorsicht das ist nicht jede mit dem Feuer man kann ein wird tage eben greifen oder totalen sprach das heißt. Jetzt geht es auch ansonsten zu probieren wich die perfekte US gerichtliche Lichtposition ist noch weiteren von mir man sollte natürlich nicht entweder machen da kann sich seine Bilder auch ganz leicht kaputtmachen wenn das Model in die Richtung guckt die Lichtquelle aber von da kommt machen immer ganz kurz Beispiel dann hat man natürlich eine nichts gewonnen dadurch ändern hat man gemeldet weckt nur die Hälfte des Gesichtes gezeigt und nicht wirklich Front. Gucken wir auf diesen Punkt gibt. Also im Kopf in Geltung Augen ganz unten es mir machen. Und dem Mensch wo wir das Modell hin zur Lichtquelle gucken lassen und vorsichtig ist nicht mehr als Sonnenlicht ist unsere waren bekommen eben auch diese einheitlich Ausleuchtung des des Gesichts pro Jahr gesehen hilft die macht hat möchte auch Norma Einpunkt zurückkommen dass auch keine fragen aufkommen wie sie jetzt die einzelnen gewesen. Einstellungen an der Kamerawagens folgendermaßen zwar habe ich Besuche die Kamera eingestellt dass sich die keine Grundhelligkeit gab hatte wollte Zeit zwang durch eine vier. ISO einhundert beiden zwei hundertstel. Sodass sich dann sicher sein kann dass der Blitz mit Rest macht geblitzt dann in der absoluten Automatik hellen das heißt also hat selber belichtet und ich habe hier nur die Position korrigiert. Herr. Wichtig ist auch noch Punkt bitte die zoomen Stellung die Zoomreflektor Stellung des auch M des Aufsteckblitzes fixieren angegriffen sich Millimeter wenn man das einsetzt. Oder im einen der immer haben möchte äh nicht Automat in lassen wenn die Automatik sorgt auch dafür dass er wieder rund werden das verändern will die größte Beauftragten Fläche an der Wand und dann wieder jedes Foto anders so wieder gezeigt wie man mit nur dem auf steckt jetzt Bundeszuschuss an haben sie sagt die war richtig war und kleines extra endlich auch mal auch gar nicht deswegen nämlich jetzt wieder wegkommt jetzt. Könnt überall an jeder Ort an jeden Ort wohl sei eben dieser einen Lichtquelle und. Einer weißen Wand Herr außen weisen Fläche wunderschöne aus der ist machen genau das machen wir nochmal Fotografien Erscheinung bisschen Fisch wars anlehnen genesene vielleicht oder wahrscheinlich welche einem eine gibt es sie welcher eins sind. Noch ein bisschen die Sättigung rausholen das ganz hat auch offen Fans und schwarzweiß kontrastreichen Look geben werden sowieso sehr viel es eigentlich kommt da man werde aber das Foto an äh alle Antwort steckt die Kampagne der Tasse Kamera kann aber auch schon schöne Fotos machen in diesem Sinne muss auch für abbrechen mag von guten Vorlagen Michael zuviel am Ende hinkommen zum Schluss festlegen jetzt hier.