Businessportraits 2

Michael Ebert fotografiert das klassische Brustportrait

Grundlagen Businessportraits, Basics Businessfotografie
Eine Einführung von Michael Ebert
Musiker Portrait
Ruediger Schestag im Shooting mit Patrick Bebelaar
Schnelle und gute Portraitfotos
Gute Fotos in kürzester Zeit mit Bert Stephani
Durch die Nacht mit Robert Maschke
Sonys Alpha 7S im Einsatz
Drei Settings mit Fensterlicht
Einfache Portraits mit Available Light
Weißabgleich kreativ einsetzen
Den Weißabgleich richtig und kreativ anwenden
Lachende Portraits fotografieren, Model Lachen
Weniger Technik, mehr Emotion
Composing Workflow von Laura Helena, Iron Man, Ölfarbe Filter, Comiclook
Der malerische Look
Play it again...
Play it again...
3.81
0 h 15 m 33 s
08.07.2011

Nach dem einführenden Interview fotografiert Michael Ebert in diesem Teil das dort erläuterte klassische  Businessportrait beim Kunden vor Ort.

Es wird  kurz auf die Kameratechnik und das Licht eingegangen, diese sollen aber nicht im Fokus dieses Beitrages stehen. Es kommt viel mehr auf die praktische Umsetzung der Themen Locationwahl und Bildstil an.

Auch soll in einem Gespräch zwischen Fotograf und Kunden gezeigt werden, wie eine Beziehung aufgebaut und Vertrauen geschaffen werden kann. Beim Fotografieren an verschiedenen Locations sieht der Zuschauer, wie Michael Ebert mit dem Kunden umgeht und ihn leitet, um die gewünschten Businessportraits machen zu können.