Axel Beyer - Bebra Curiosa

Über den Bebraismus und Räume in Räumen

24_Fotopension_Teaser.jpg
Zeitgenössische Bildprojekte in Köln
Architektur einer Ausstellung 1
Marcus Schwier führt durch seine Exposition
Architektur einer Ausstellung 2
Marcus Schwier führt durch seine Exposition
Gerhard Weber, Reportage, Portrait, DDR, Mulde
Ein Wiedersehen mit Gerhard Weber
FotoTV.News: fotoMAGAZIN Edition 3
Ausgabe vom 02. Oktober 2013
Manfred Kriegelstein, Ars Morbiddum, Deserted Art
Die Ästhetik der Vergänglichkeit
Joel Meyerowitz Straßenfotografie
A Photographer of Light
Buchbesprechung Antoine d´Agata: Antibodies
Antoine d´Agata: Antibodies
Play it again...
Play it again...
4.11628
0 h 14 m 03 s
17.11.2011

Vor kurzem hat Axel Beyer sein Projekt "Bebra Curiosa" in der Fotopension in Köln ausgestellt. Wir haben ihn dort zu einem Interview getroffen.

Er hat FotoTV von seinen Anfängen in der Fotografie und von anderen Projekten erzählt. Vor allem aber sprach er mit uns über sein Fotoprojekt "Bebra Curiosa", das er als Fotobuch veröffentlicht hat.

Für das Projekt hat er die Stadt Bebra, bekannt als die Hauptstadt des Spiesbürgertums, fotografiert und mittels Bildbearbeitung daraus neue Raumwelten erschaffen. Dadurch enstehen Räume in Räumen und unmögliche Perspektiven, wie man sie von M. C. Escher kennt.

Begleitet Axel Beyer auf einem Rundgang durch seine Ausstellung und erfahrt mehr über das Projekt und den Fotografen.