Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Shooting Stars 3

Planung und Vorbereitung

4.465755

Links

Film Info

Filmlänge

19m52s

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Filmtyp

Neueste Filme von Peter Wafzig

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Willkommen zum Mittelteil Konzertfotografie Einnahmen es geht darauf sich in diesem teil der wird anschauen was alles Planung vorbereiten müssen wiederum sind Lichtformer verhalten was sonst ist alles beachten müssen den erfolgreich Konzertfotos schließen. Ja Fang an. Mit der frage wie kommende behauptet zu Konzertfotograf hier zwölften. Müssen klein anfangen jeder kennt werden mit Elements kleinere den im Bekanntenkreis vielleicht geschildert entfernen Kumpel von bekannten das alles Gelegenheiten man wahrnehmen kann man kann in kleine Clubs dienen im kleine Zeiten überall voller Vorsicht gespielt wird und die wird sehr häufig sehr viel stellen gespielt kann man die Gelegenheit nutzen um Fotos machen sollten immer auch ein ganz klein Clubs. Um eine Genehmigung bitten werden Persönlichkeitsrechte von Künstlern und das Hausrecht des Veranstalters gehört zu dazu da schon sollten muss uns vorher darum kümmern dass in der kann Schwierigkeiten bekommen. In den ganz kleinen Clubs Kammern schlicht einfach mal Besitzer Nachfragen ob er einen erlaubt das Konzert zu fotografieren der gibt es oft kaum Einschränkungen man wird feststellen dass es sehr oft auch Calvin kommt geht muss man sich und ist mit den Gegebenheiten und hier wird dabei dann auch feststellen dass es sehr viele spezielle Möglichkeiten bietet von sich recht frei bewegen kann Kragens nicht ganz Funkes. Bei den meisten größeren Konzerten brauchen auf jeden Fall eine Akkreditierung die Akkreditierung der heutzutage sehr sparsam herausgegeben Voraussetzungen für eine Akkreditierung ist immer ein Relations Auftrag. Die meisten Veranstalter wollen Vorbericht Erstattung Raum zum zur Verständnis haben die werden Akkreditierung auch nur Leute ausgeben wie ihren teilt dazu beigetragen haben die Veranstaltung zu folgt werden zu lassen dazu gehört eben Berichterstattung Vorfeld das heißt man sollte man die Redaktionen die einen auf ein Konzert Schicht es darum bitten Relations Bestätigung abzugeben die Kammern weiter Akkreditierung mit einreiht. Der stellt sich die grundsätzliche frage welche Redaktion wird einen beauftragen um Konzertfotos zu schießen das natürlich umrissenes einleiten blieben ohne Genehmigung komme ich wahrscheinlich nicht an und die Konzertfotos allerdings ohne vernünftige Konzertfotos selbst auch keine oder zu finden die nicht einfach so muss liegt. Es ist kein einfacher weg ist auch das wieder dazu beleuchten fragen wie macht das sind aber man muss im anfangen. Ist nicht immer wichtig dass die den in großen Namen hat eine man Foto macht sondern es wichtig dass Fotos stellt man wird mit derzeit wenn man kritisch genug ist ein ordentliches Portfolio zusammenbekommen so zehn bis fünfzehn Bilder mit dem Portfolio kann man dann Redaktion vorstellig werden auch habe führte weg. Zunächst so Lokalredaktionen der örtlichen Zeitung oder auch mal zu Stadtmagazin es man muss es versuchen handelt sich jede Menge Ablehnung einer handelt aber irgendwann wird der Tag kommen an dem man an beim ersten Auftrag bekommt und zum Relations Auftrag wirken kamen sichtbaren ein Akkreditierungen auch für größere entkommen war. Die übliche Vorgehensweise kann Akkreditierung ist dass man sich zunächst seinen Veranstalter wendet der Veranstalter ist wie man aus dem man sich diese größte verliert oder im Internet informiert ist einiger passend zum Beispiel ob frontal Punkte ehe. Dort finden eine ließe für quasi gestattet Deutschland kann sich dort aussuchen welche Balance spielen stand findet dort auch Informationen über TV Anstalt Veranstalter ruft wandern an nicht viele die man den persönlichen Kontakt jede geht schnell mal verloren Telefonanruf kann man zum solange versuchen ist meine richtige Ansprechpartner hat und den schickt man eine ebene oder Fax mit Relations Bestätigung inzwischen bekommen hat. Und bittet um eine Akkreditierung für das entsprechende Konzert die Vorlaufzeit für solche Akkreditierung sehen je nach Größe Ex zwischen wir brauchen und zwei Monaten man sollte auf jeden Fall rechtzeitig tragen sollen weil sie oft die Akkreditierungen frühzeitig abgeschlossen werden sie mit hier sind zum Beispiel aufziehen Fotografen wird da zum ersten mal eben. Nachdem das erfolgreichen Portfolio aufgebaut haben andere dazu es Bestätigung bekommen und die Akkreditierung erhalten haben. Machen wir als allererstes in Ausdruck von Akkreditierung und stellt ganz falsch ist gilt grundsätzlich bei Konzerten immer alles schriftlich dabei haben mündliche Aussagen sind so gut wie nichts wird deswegen Druck durch das im August nimmt es mit der Zähne nicht ganz sicher sein dass es anders funktioniert das Stück Papier kann wirklich wichtig werden. Eine neue Equipment Aufnahme einwandfreien stand hat alles zusammen gepackt hat dann sollte schauen dass wir euch klarere seit wo es wirklich wo kann ich parken typischerweise ist es gut dass rund um die Konzerthallen eigentlich die gepackt Platz finden ist man auch wirklich nicht darauf hoffen aus einem eher ein Presse fragt zu finden gestellt wird. Deswegen wenn man Location gar nicht kennt unsinnig gerade hundert Kilometer weit entfernte Kamera wirklich auch tagsüber schon mal vorbeifahren schauen kündigte mal in der noch harten beziehungsweise eben einfach rechtzeitig muss fragen damit man dort keine lösen Überraschungen erlebt und in Zeiten kommt Hektik ist wirklich ist allerletzten gebrauchen haben. In der dort zahlt dann geht er als erstes Hinrichtungen Presse fassen diesen eigentlich immer ausgestiegen dasteht pressen oder Gesten ist über stellt euch Hagen weitere Akkreditierung vor um bekommt und Foto aus. Der Foto passt ist gleichzeitig die Eintrittskarten spricht mit dem verliert der der direkt wieder nach Hause die ISO oder sehr gut auf dem Foto passt aufpassen hat durch war. Beim Thema führt man schon als Zubehör diese haben Tasche gezahlt oder ein gehört oder ebenso sicher verstauen dass nichts passieren kann ich persönlich steht die Foto ist nicht so gerne auf Kleidung und je nachdem was man an Hartz kletterte auch gerne mal wieder abrunden gesagt wenn erwägt ist es aus. Wendet wenn sind alle sehr oft so dass man. Von dem sich gilt dies abgeholt wird das und zum Bühnengraben gebraucht wird das hat oft gehen und dass man sich nicht ist Publikum drängen soll die Leute im Publikum sind schließlich zu vergnügen da und die können sich gebrauchen das heute Fotografen sie mit dem Equipments habe. An enthält und gedrängelt deswegen wird man sich auf abgeholt ist da kann man auch formal Nachfragen ob man abgeholt wird. Und ein stellt man sich sein und wartet eben bis es so weit ist warten ist grundsätzlichen größeres Thema bei Konzerten mich sagt meistens das wichtigste an den ganzen Equipment in gute Schuhe weil man steht sich sprichwörtlich die Füße im Euro. Rahmen da sollte man Geduld mitbringen ist ein Zeit anschauen man wissen ähm zu belegen welche Motive hat sich hier in meiner Planung freue belegt. Man kann auch mit den Kollegen ist Farbstich man lernt auch einfach sehr viel wie man heute fragt und äh sich durchaus auch und Tipps bietet. Jeder hatten angefangen spricht mit den Leuten geht auf die zu jeder der Größe Kammer Raum als ein hat wird der da aus sind und Dasein. Also Konzept ist natürlich sehr wichtig dass alle Haltung weil und wieder ein auskommen aus dem Grund gibt es für jeden Konzerten sich mit wie sie für die jung sind oft zu recht verschrien als die großen schwarzen Männer. Die eigentlich nicht besonders vielen kommt aber dafür um so mehr haben System Vorteil den sollten wirklich oder gegebenen Jungs sind dafür zuständig dass alle gesund bleiben und was sie sagen sollte man einfach auch machen es gibt gute Gründe die für eine als Fotografen nicht unbedingt einsetzbar sein mögen für die Leute die für Sicherheit zuständig sind sie die auf jeden Fall bindend ungesund durch von halten. Beispielsweise denken viele Fotografen dass er im Graben extra für die Fotografen gemacht ist und nehmen Fotogrammen ist es nicht so allererster Linie sind haben für die Sicherheit der Besucher habe dass man als Fotografen Bühnengraben auf ist eine Ausnahme das ist einfach auch mal zu realisieren unteren die Leute die davon entstehen und das Publikum. Unter Umständen auch noch ausziehen und über den Bühnengraben Sicherheit bringen sie zusätzlich Tieren unteren da sollte man wirklich gucken dass man die keinesfalls wäre arbeitende. Die zehn beliebigen waren dass Siemens noch wissen um es uns geht es immer sehr heiß wird dann muss einfach vorstellen die Hallen sind meistens schlicht lüftet da stehen tausend zweitausend zweitausend oder noch Erläuterungen die machen alle jede Menge Lärm und Vize der sollte also schauen das geeignet gekleidet sein ist nicht zu heftig anziehen. Gleichzeitig sollte im ist schon dass er möglichst dunkle Kleidung fragt warum dunkle Kleidung wenn man als Zuschauer Publikum ganz vorne steht und. Eventuell sehr lange gewartet hat sehr viel Eintrittsgeld gezahlt hat dann sicher das letzte was man gebrauchen kann man heute von zehn Fotografen die auch noch in leuchtend weiß davon rumspringen und ein äh im Prinzip ersten drei Lieder komplett Fassung solltet eigentlich nicht mit sich auf das Publikum euch so unauffällig wie möglich verhalten und dazu gehört eben zum Beispiel von mit halten gleich. Es sollte der Rücksicht nehmen auf die Kollegen die auch dort arbeiten müssen das heißt also Nebenraum unterwegs Zeit dreht euch um bevor euch Indiz seit wie es wenn er einen Kollegen vorbei wollte könnte auch einfach ganz kurz. Leicht auf die Schulter tiefen Rente kann man an gleich machte Kollege kommt das Foto seines Lebens ist versorgt landete darüber sicherlich besonders erfreut sein umgekehrt bezeichne mich genauso gehen wenn euch jemand anderen Welt Werte auch nicht. Leisten wendet wolle Position zu fotografieren gefunden hat dann machte Euro Fotos aber denkt auch tragen. Die tolle Positionen die sollte auch in anderen zugänglich sein also halte deutlich minutenlangen immer derselbe stelle auch wenn er nach war Sekunden immer noch nicht das Foto gemacht hat dann werde es auch machen kaum noch nicht gemacht haben deswegen schaut immer das auf den Namen schon lassen gute Fotopost zu zu haben. Es ist einfach die Fairness untereinander wird dafür sorgen dass die anderen äußern auch mal Position lassen wo man zu guten Bildern kommt jeder Bilder sein Job machen aber es bietet im auch bisschen Respekt im Umgang. Der bei den meisten Konzerten es so kommt es an der auf am Eingang schon sagt die ersten drei Lieder dürfen fotografiert werden und zwar nur ohne Blitz jetzt sehen. Das mit dem blitzen stört zum einen Nikon legen ungestört fallen dem sich auf der Bühne zwei ist wenn es untersagt ist Anlasses auch. Den Blitz dann eben auch gar nicht erst kaufen und Tieren auch nicht und hat Zuschauer Bilder das machte menschlich Eindruck und sich mit diesen höchstens ist einfach nicht sein dass es eines der woraus die man im Konzert wirklich auf keinen Fall kann sollte genauso sollte man nicht anfangen mit Stativ von um zu operieren auch nicht mit dem Einbeinstativ es bringt es sowieso nix das Einbeinstativ rettet euch keine Motivwahl Action auf der Bühne viel zu schnell dass die Zeiten immer mit dem Einbeinstativ. Schießen würde man hält sich auch möglich. Nicht auf der wieder auf ins nicht ausdrücklich erlaubt ist das heißt man stellt dort keine Sachen ab und versucht nicht endlich auf zu klettern unversucht nicht irgendwie sichtbar über zu legen oder sonst irgendwelche atheistischen und stickig zu machen kann ist der auf als Bereich für die muss sich für die seit den Graben untergebracht und daran sollte man sich halt. In der Regel dürfte Zweitliga fotografieren das war zumindest bisher der Standards es kommt immer mal wieder vor dass es eingeschränkt wird auf zwei Bilder oder offenbar Sekunden kann wesentlichen dafür aus ebenso zwischen zehn und fünfzehn Minuten Zeit in den Raum zu haben die Zeitlmann hat in den Graben ist noch eine Kulanz des Veranstalters oder des Managements Muster anhalten muss Gruppen dass man damit zurechtkommt man sollte ihn schauen. Das auch nicht haben zu bereits von den sich Bild ist euch ausschütten weil die Zeit zu Ende ist dann versucht nicht noch irgendwie nun auch Fotos auf den letzten Drücker zu machen und die damit zu verärgern wenn er die Fotos brauchten hatte vorher schon Fehler gemacht also versucht die Zeit optimal zu nutzen und wenns vorbei ist es vorbei sind alle verbreiten daher der sollte es sein die Fotos sind fast haben und dann auch geordnete Bühnengraben verlassen. So jetzt hatte Euro Bilder Kasten S als außerhalb der rechte ausgesucht was macht jetzt mit den Bildern zunächst mal Geschichte erneuern Auftraggeber nicht man Bilder ganz einfach man bearbeitet nicht zu viel daran. Der Auftraggeber wird sehr oft des material davon auflösen wollen unbearbeitetes nachbearbeiten zumeist dazu selber also nicht zu sehr begrenzten seinen Bildern zum Ausschnitt kommen schon mal herstellen kann vielleicht auch mal bis Entrauschen aber auch nicht zu viel auf keinen Fall sollte der anfangen Sättigung oder endlich extremen Korrekturen am vorzunehmen. Geschichte die Bildermann Auftraggeber jedes macht so der FDP ist Oberhaupt oder Helena des müsse Medien selber ausmachen ergibt sich Möglichkeiten. Ansonsten könnte er die Bilder natürlich. Wenn kein Vertrag unterschrieben wurde das untersagt auch an anderen Medium verkaufen das heißt also wenn der mehrere Aktionen kennt die die Bilder abnehmen könnte hier mehrere zu verkaufen grundsätzlich ist aber so dass immer beachten löst das auf den Bildern Personen abgebildet sind was bedeutet investieren Bildrechte achten den könnte Bilder nicht einfach wahllos Vorteil. Grundsätzlich kann man sagen zu fernen keinen Vertrag geschlossen würden den endlich Verwendungszweck ausgeschlossen sind. Wenn sich die Bilder. Primär zu redaktionellen Zwecken weiter verteilen das heißt hat eine oder mehrere Aktionen vielleicht hat auch Bildagenturen ihr die verkaufen könnt was auch immer so langes redaktionellen Zwecken dient. Kann man die Akkreditierung als wie willkommen für die weitere Verwendung einsehen dass man auf keinen Fall machen darf ist eine davon abweichen kommerzielle Nutzung also zum Beispiel großer drucken lassen sich Ärzte harschen Kalender die üblichen Rahmen. Merchandising Artikel dass es natürlich Raster verdienen Geld mit dem. Künstler Abbild und das was was immer im Management vorbehalten ist sind die Persönlichkeitsrechte mit ins betroffen sind eben können auf kein von machen sollte man auch nicht wenn man sowas macht kann man sich recht schnell Ärger mit der Rechtsabteilung des Labels oder mit dem Management der damit war Ende ist Detail ist und drei der Konzertfotografie. Ich hoffe Informationen die durch jeden haben helfen euch weiter und Ringleuchten steht noch vorne Konzert fotografieren wollte ansonsten wünschen viel Spaß und vielleicht ist schon.

Zusammenfassung:

Nachdem Ihr in den ersten beiden Filmen unserer Konzertfoto Serie mit Peter Wafzig erfahren habt, was ihr alles an Fotoausrüstung braucht, welche Kameraeinstellungen zu welchen Livesituationen passen und wie ihr die Konzertbilder stimmungsvoll gestalterisch komponieren könnt, geht es heute um die Planung und Vorbereitung.

Peter erklärt, wie man ein anständiges Portfolio auf die Beine stellt und an welche Türen man klopfen muss um einen Redaktionsauftrag zu bekommen. Letzterer ist bei größeren Events fast immer Vorraussetzung für eine Akkreditierung als Fotograf/Journalist.

Weiter erfahrt ihr einige wichtige Verhaltensregeln für das "Überleben" im Bühnengraben und den Umgang mit dem Veranstaltungspersonal.

Dritter und letzter Teil unserer Reihe zum Thema Konzertfotografie.

Kommentare

Danke für

die Einblicke!

eine Alternative an eine Akkreditierung zu kommen!

Hallo Peter,

vielen Dank für den Blick über deine Schulter auf dass es im Bühnengraben enger wird ;-)

Um an eine Akkreditierung zu kommen ohne sich an eine Redaktion wenden zu müssen, habe ich gute Erfahrung gemacht, in dem ich mich direkt an den Veranstalter oder das Management der Band gewendet habe. Besonders geeignet ist diese Methode, wenn man dabei ist, ein Portfolio aufzubauen und der gewerbliche Aspekt eher keine Rolle spielt. Der Deal: Ich stelle im Gegenzug für die Akrredtierung sämtliche Bilder der Band zu deren Verwendung zur Verfügung. Auf diese Weise bekam ich zum Beispiel die Urlaubnis, das gesamte Jubiläumskonzert von Schandmaul fotografisch zu begleiten.

http://www.cornels-fotoecke.de/schandmaul2008/index.html

LG Cornel

Alle 3 Teile....

...informativ, gut und verständlich vorgetragen mit vielen hilfreichen Tipps. Ich fand`s Super! Thx an Peter & Team. :)

Dieser Beitrag

Vielen, vielen Dank für diese reichhaltigen Informationen. Toller Beitrag, sehr informativ, super rübergekommen.

na ja

Die d3s hat da gegenüber der Canon klare Vorteile bei der Konzertfotografie und Iso12800 :-)

Informativ und verständlich

Sehr informative, gut verständliche Reihe mit Peter Wafzig. Man merkt die lange Erfahrung in den kleinen Tipps am Rande, die den Erfolg ausmachen.

Schönes und aussagekräftiges Portfolio auf seiner Seite.

Sehr informativ

Klasse gemachter Beitrag. Sehr informativ.
Es wäre ein Traum so etwas auch einmal machen zu dürfen.
:-)