Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Raw-Dateien synchronisieren

Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun

4

Links

Film Info

Filmlänge

5m20s

Sprache

Deutsch

Experte

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Pavel Kaplun

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Das was sich ihnen zum Thema Raw Entwicklung gezeigt habe ist alles gut und schön aber es ist mit Arbeit verbunden das ist natürlich klar wenn sie ein Profifotografen zum Beispiel Hochzeiten fotografieren oder aufweisen hinter fotografieren sie einige. Motive doppelt vielleicht unterscheiden sie sich ein bisschen aber das sind nutzte Serien Bildart gibt es irgendeine Option dass man diesjährigen Bilder schneller bearbeiten kann ja diese Option gibt es. Ich habe jetzt hier zum bei. Wird. Breitbild davon ein Motiv ausgesucht und drei Bilder vom anderen also beginnen wir mit diesen. Bildern von. Äh Kolosseum in Rom das sind so unterschiedliche Brennweiten aber im Prinzip gleiche Bilder und die öffentlich jetzt und es noch altes Bild die östlich jetzt in Camera. Raw so die wir jetzt hier alle angezeigt unter Prinzip brauche ich nur ein Bild zu entwickeln und werde jetzt mit dem entwickeln des oberen Bildes beginnen macht es hier die belichtung Grund oder die machten bis auf belichten Klarheit wird erhöht lässt nicht ganz so stark bisschen Kontrast und Dynamik sie schon mal nicht schlecht aus und oben werde ich jetzt noch. Ein Verlaufsfilter einbauen damit den Himmel. Besser ausrollen kann machende wenige belichtung. Wenige Kontrast weniger Sättigung Helligkeit erkannt auch im Prinzip runter. Das sieht nicht so optimal Auswahl die Wolken hier irgendwie nicht so toll sind deshalb werde ich den Filter doch bisschen sparsamer anwenden die auf jeden Fall ist das jetzt mehr Struktur im Himmel als vorher und ich möchte jetzt diese Einstellungen auf die ganzen Bilder hier anwenden. Das geht in Camera Raw wirklich super einfach. Sie brauchen bezieht hier in haben nimmt alle Bilder zu Mattieren aber achten sie darauf zu erst sollte dieses Bild maskiert werden wo sie die Korrekturen gemacht haben dann bei gedrückter Umschalt das. Markieren sie andere Bilder und dann gehen sie auf synchronisieren so bei synchronisieren wert hier angezeigt was sie zu Kollisionen können und sie können implizit hier alles. Auswählen das standardmässig aus der Fall außer unten also unter Bereichsreparatur gibt es noch lokaler Anpassungen also beiden Bildschirm eine sehen sie das nicht aber glauben sie einfach ist. Hier lokaler Anpassungen lokaler Anpassungen bedeutet wenn sie mit dem Verlaufsfilter oder mit dem Korrekturpinsel Werkzeug gearbeitet haben dann werden diese Einstellungen auch mitgenommen sondern klicken sie auf okay und schon sie so sieht das zweite Bild aus so sieht das dritte Bild aus. Wir haben jetzt impliziert mit eine Korrektur alle drei Bilder ausgestattet und aus funktioniert eigentlich ganz gut natürlich können sie dann sagen okay solche gefällt mir dass das nicht können sie immer noch später anpassen aber die Grundlage für Korrekturen haben sie schon mal und wenn sie begleichen Kameraeinstellung gearbeitet haben das Lichtes gleich dann ist das wirklich eine sehr. Gute Erleichterung flüssigen können sie mit Bild ganze gut arbeiten. Doch ganz einfach auf vierzig klicken wenn sie diese Bilder gearbeitete bearbeitet haben und dann. Wert hier gleich nach und nach so Symbol angezeigt dass das Bild jetzt bearbeitet wurde und sie können dann sagen okay ich jetzt auf. Werkzeuge Photoshop Bildprozessor und dann im Bildprozessor können sie diese Bilder zum Beispiel als Jet deckt Speicher wirklich eine große Hilfe wenn sie mehrere Bilder bearbeiten exportieren wollen und hierbei diesen Bildern ist das im bezieht das gleiche ich wiederholt das jetzt nochmal kurz also führte sie einfach mal auf hellichten bisschen aufpeppen. Belichten bisschen zurück Klarheit so dass sie schon mal eine gute Entwicklung und dann werde ich alles auswählen zu kolonisierten auf okay klicken und dann zack haben wir hier schon mal was besseres. Hier auch aber hier wie gesagt also dann sollten sie schon bisschen anpassen weil die Bilder sind jetzt nicht die im ersten Beispiel sehr gleich sondern nur. Teilweise hierfür sicher jedenfalls auf Lichts wissen erhöhen aber das ist kein Problem Hauptsache die den werden einstellen die sie gemacht haben diesen alle gleich und kleine Abweichungen können sie immer noch manuell durchgeführt ja Mungo.

Zusammenfassung:

Oft nimmt man gerade bei Reportagen mehrere Motive mit der gleichen Lichtsituation auf. Lernt, wie ihr diese synchroniesieren könnt, um Zeit zu sparen.

Pavel Kaplun zeigt an mehreren Beispielen, wie man ein Bild entwickeln kann und diese Einstellungen dann auf die anderen Bilder überträgt.

Hierfür nutzt er Camera Raw, synchronisiert die Raw-Entwicklungen und passt dann passend zum Bild die Entwicklung an.

Kommentare

Eine wirklich ...

... sehr gute, weil sehr informative Serie, deren einzelne Beiträge ich mir immer besonders gerne ansehe. Habe ich eigentlich etwas verpasst oder stehen die August-Filme noch nicht zum download bereit?