Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

FotoTV.Challenge 4

Die Richter Challenge: Details auf den zweiten Blick!

4.142855

Links

Film Info

Filmlänge

22m03s

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Filmtyp

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Oder willkommen bei der gute Wort Challenge ähm ihr Abgleich von Idee schon gehört wir haben uns vorgenommen vier Fotografen durch vier verschiedene fotografische Aufgaben Zug wählen wir verlangen in einiges ab einen Tag müssen sie diese vier Aufgaben durchlaufen und dabei einen haben die einige Rahmenbedingungen vorgeben. Sie am als Motiv die Riders einem alten FotoTV auf das wären Anlage die stehen und sie haben bestimmter Vorgaben was das Equipment angeht dieser Challenge die der Hals nicht so oder unrecht die Richter Challenge den wir geben ihnen Richter Studium Lichts zur Verfügung und wir haben aus einem Code eingesandte gestellte selber vier Richter fotografiert überschuldet Grad was werden wir den Fotografen als Aufgabe stellen. Also hier als Aufgabe natürlich gelagert wenn ich der Coach dazu Vamp und wir uns heute hier überlegt ähm die Details auf den zweiten Blick ähm abzuverlangen also nicht das was ich vordergründig quer sondern Ausrüstung Equipment kleinen Dingen die man auf den zweiten Blick erkennt die schön zu inszenieren und mit gutem Licht ins Bild zu setzen. Dass es euch sagen können ungewöhnliche ist live Aufnahmen die euch hier realisieren wollte ich schon angedeutet Angaben besonders Ägypten anstatt das die Fotografen auf verwenden sollen durch. Ihren also klar diesen Tieren mobile anderen auch und mobiles ähm gerät den Galooma und ich ab mitgebracht und zur Verfügung gestellt bekommen den Galooma Lithium der eine Xenon Lampe hat und die hat zwei große Vorteile erstmal hatte kein Kunstlicht sondern Tageslicht arbeiteten fünftausend vierhundert gegeben und das zweites die ähm leuchtet und ändern sich kaum mit einem Akkuladung an etwa sechs unten hin und sodass sich heute mit zwei Okular den ganzen Tag Bundesprogramm durcharbeiten. Kennt das dieses Studio Equipment diese über wir haben ähm haben wir eine Wabe zu dann können wir es gerade sehr und Rolltore zu bewegen musste um bei der war zu sprechen voller von Richter Feuerland haben sie an die ganze Challenge nicht nur die sicherer das ganze wurde vorstellen mit mehreren ihrer Galooma dass dieser mobilen Blitze an Anlagen ausgestattet war nicht leicht ändern diese nicht so leicht bekommen so weit. Die ab wir haben im Moment Probleme Mitte Fertigung wird können Alice vielfarbigen immer liefern könnten sollten Ästen und durften. Also da durften äh von hinaus Fertigung einige der Galooma zu bringen über das seine mitgebracht einmal zusammengekratzt so kommen die zum Einsatz hier im erstellen und beim Martin Krolop heute aber dass sie dann kann ich dann werden die Kandidaten ihr durch die Aufgabe hier schicken werden die stellen wollte Smartphone ansehen und wieder in erster mit seiner Umsetzung startet. Gut ja die Kandidaten der Stadt entsteht sehen erste steht neben der unter meiner und können Abendaufnahmen du bist erste Kandidat fast also einen Tag oder Robert Bildideen angeht und Wasser so ausgewählt dass das Fotografier. Er gesagt dass immer werden eben auf den zweiten Blick ich habe. Äh einen Mond Schutz wahrgenommen der Entwurf in die weil die NS Sicherheit ausstrahlt und als Gegenpol eben sehen äh den Akt wie bei allen beziehungsweise Ellen engen Sinne schon ist dort wo und Jahr und das ganze in den einen relativ im Ausschnitt und uns in Ost auskommen. Das Wetter besteht der Tiere hinter uns durch eine Kamera dadurch für springen sind werden das Motiv sitzt dort schon sagen uns kurz was dazu zugänglich macht errichtetes kommt er ein echtes Lichtformen von hinten um eben mag auf dem darstellen Schatten schöne und in zusammenzubringen beziehungsweise äh um im auf weil dem Mond wozu auch. In diesen Staaten Lichtspiel zusammen die also nicht kommt äh von schräg hinter solch eröffnet und über den Ort des Lichts und von schräg hinten A dadurch dass es relativ er auf roten helle ist und und wirkt das ganze unteren unter den sind basiert aber habe ich darf man werde die Welt ist nicht und um mit gegeben davon hinten etwas ja welch einen bringen. Was dann aber rauskommt so werden wir sehen eine und daher diese Speicherkarte an sind diese werden was jetzt auf fünf Minuten Zeit dann hatte vorher fünfundvierzig Minuten Zeit sich ein Bild aus zu äh suchen auszuprobieren aber jetzt fünf Minuten muss das Bild auf die Speicherkarte bannen das nachher die Wertung eingibt Georg als erreicht. Ja wirklich ändern der fünf und es dieser aufgegangen war das gutes Zeichen erhellender fängt schon zu lang. Aber bis sowie einer gewesen leicht denke ich ist ergibt genossen geboren wie es mir vorgestellt habe und Bestechung passen zu. Der hat bisher Bilder gesehen wie sie Shooting am auf und gelandet sind also ohne jegliche Nachbearbeitung dann was er im Nachhinein noch den durch das Bild nachzubearbeiten was auszumachen als ich habe nicht vor was der vierundachtzig Jahre kann weil auf die die treffen mit wird Handgriffen und folgte und bedeckten und ich werde wahrscheinlich noch eliminiert besitzen um den Blick noch sind aller eben auf diesen Mundschutz zu bleiben denn zu was das erste mal Foto oder man die aus. Nach spannend so ich das überraschen was daraus komme ich zu sonnige macht und freue mich einfach der Wasser so hierfür oder für das neunhundert Wassermengen. Jahr beim erinnern Speicherkarte übergeben von den Hautton alles was aber passiert dass sie auf dem Tat ihr könnte man das bearbeiten Endergebnis sehen wir uns weiter demnächst Kandidaten ja erst Challenges durch die zweite fängt oder ganz andere umstellen Angaben richtig sondern mittlerweile bekommen A und oder sondern dabei getan haben dann auf vorstellt schon vor unser Fassung vor was es wir bauen und. Und Rahmen in machen stellen Stillleben Ersteller der Fotografie und zwar jetzt warum äh Wege am Rande zu zeigen die ähm bei Football spielen möglicherweise nicht gleich so ins Auge stechen und habe mir doch so Mundschutz soll ich äh genial für oder auch ähm dass in äh die. Ästhetische wollen so dass Sport das müssen zeigt auch unter ein ich wurde in dem und zu zeigen wir sodass sich aber an hat werden wir aber hier aus beschriebenen etwas übernehmen aber vom dazu oder die Kamera aufgebaut äh über den hellen passable auffordern also Mundschutz hellem oder Spieler der mit und spielte wir uns bis in schön Hintergrund äh und äh äh wird dieses Football Lebenssinn zurückbringt und habe ich mit einem kann es auch mittlerweile und haben aus und ich glaube zu ihrem guten Foto machen. Wäre schon danach aus dass der ganz große Jahren in den Galooma von von Richter angeschlossen was das für der Vektor. Dreihundert versetzen Typ Reflektoren äh glaube so dass wir äh der äh mischen sie Wände und auf den hellen bringt Tonwerten von problemlos wieder die weißen getreues das Helmes nicht so schönen im Bild hatten ihre sollte haben wollten und äh das über diesen durch aufgebaut und glaube der befleckte machte besticht durch. Dann noch Sarah oder er ist zumindest weiteres sehr sehr der einzige sein wenn doppelte wach dargestellte darunter kann also die Motion gehen auch und dann der Sonne sehen was du auf die Weitergabe bringt zwecklos. Oder Effekte unseren etwa haben dass ein Bild im Kasten ein Zuschauer praktisch alle etwas objektiv so Arbeiter von Sohn an. Ist Bereich haben zwölf vier zwanzig Millimeter Sigma äh seitlichen sehr äh glaube Einzelobjekt Hilfe führe mit der Kamera die eurer Vollformatkamera muss man sagen die äh Sohn ähm Weitwinkel noch bringt äh und äh äh innen fische alle Effekt überzugehen wobei man schon offen bis Ende versteuert verkehren produzieren können immer noch sehr dicht an äh so Motiv angeht wie aus der Syrer. Er sie erste Ergebnisse und ähm bekomme ich auch jetzt einblenden ein Bild was erst bearbeiten wird welche sehr was aus über noch rausholen kann dann einfällt Lobes glaube schonender kann ich eine gehen und muss das Autogramme gemacht. Ja auch etwas das obwohl auch ihre wenn auch Amerika für den und wird im so sagen dass man also eine Verbindung mir vor Aufregung soviel vor die so man sie heute vorher vorgenommen hat der untere muss sowie Eberhard Banken der mehrere hier äh äh doch ein paar gerettet noch gegeben hat der wir richtig gut waren und ähm ich glaube sollten verwandelt werden wird der vollen und zum Schluss so etwas darüber gekippt hatte war glaube ich über Jahre. Gibt jetzt oder diesen Angaben ausreichend Mexican landete. Wahre äußerte erfordert wenig sind dabei Größe zu tun haben sondern durch hatte Kraft und mit dem Streifen nackten aber nun X immer Boden unaufrichtig Ulrich arbeiten wir angekommen bei der dritten Challenge haben hiermit werden Eberhard Schuh in der man in der sich Challenge um sich mit sich fragen was fast so vor Wasser zu machen. Er ich werde ein Footballspieler von hinten oder wir uns Beispiele und Einschub fotografieren in welcher damit Wassertropfen arbeiten dessen ganze sind frischer rüberkommt einen in Asien beschränken etwas haben unter den Schubert als kleben Hermann freundlich die schuf Fläche Shop sehen unten. Hinten unscharf werden und dass man überall noch Sieffs erhält den einerseits und das ganze blitzen aus. Das Windräder recht lecker nur von Wassersprüher spricht und von knackigen grünen irgendwann mal wieder machen dass sich der die Speicherkarte und was immer von führen Saddam des noch. Kann der US schwer wieder Bildern auf wirds Passant wünschen ausgelöst durch auch gesehen werden die Zuschauer besitzen hier vor Ort weil Autoren sprechen wollen was Lichtmomente. Zu starken haftbar der Schatten hatten Einschub ihre durch aufgehellt sondern ein einheitliches ich gemacht werden ihn sondern geblitzt neunzig Grad Button Normalreflektor macht es nicht. Dass man es in einer im sein schon zufrieden im entstand äh die obligatorische frage Nachbearbeitung Virtuoso typischerweise machen. Das gleiche immer unten bis der nachbelichten gucken General nicht Richtung kann müssen helleren sind dunkler Kontrast anpassen dass das was ich mache. Ist das Ergebnis der Bildbearbeitung jetzt ich sage der für diese und stellt Beitrag und äh weiterhin. Rolle verwirklichen Wechsel wiesen anderen ganz Vereinsheim erreicht als am Markt ist erfüllt einhundert der jemand in der Richter Challenge ein Bild machen vertikal Speicherkarte steht schon bereit und Model hat sich äh eine völlig minimalistisch äh Sache entschieden erfüllbar welche ist. Bilder wie man normalerweise im Stil der die Tristesse Stil Jahr der schon seit einiger Zeit sehr moderne sollen Profil bereits und der Sänger mehr äh man eine logischen suchte haben so Wabe Gegenstände im Hintergrund sind wohl Milorad. Also Mut zur zum stramme locker sein mag. Vermeidung deshalb nicht nur wie das ist dann mehr Sonne ja diese und ausdrücken Tristesse ist in Aussicht geworden ist nicht äh ich muss ich und diese an die Drittligist. Es sieht einsam aus knapp oder über das werden die Walter minimalistische Besonderheit ist hier was ein Bild eingestellt haben Gebrauchtwagen Auslöser richtig verstanden. Der war da sicher das Lichtwellen seitliche hier geprobt doppelter wieder Mist ändert haben kann man zumindest Belichtungsreihe wollen bereit Fotos unternahm sorgen. Die sehen dass es die letzte Datei die der eingesammelt von der oder Reporter nicht alle Kandidaten einstellen so durch wo speziellen dieser hier die was wissen zu Überleben. Ja weil sich über war mehr vorbereiten als äh letzten ist es sowohl der wir das äh wenn oder als Polen die wo erwarte Woronin oder nur noch zwei Reifens ähm leichte Belichtungs. Drei Jahre weil die äh äh weil wenn mit Tageslicht arbeiten wir da er seine diverse nicht immer noch dann aber dann dieses dass auch runde aus und dann sitzt ist. Was passiert in der Nachbereitung offener um den Festes nur noch auszuarbeiten. Abwicklung fast nichts die würde ja auch äh wird das Muster etwas schief hängt null will natürlich äh minder leisten Verzerrung das normal gerade rücken ja alles andere sehr paralleles daraus sein dass gerade dass diese zu ist es Geschichte der unterstützt werde das werden die werde mit wie er in der am Ende entscheiden haben am Rechner. Prozent haben ihr sieht die das bearbeitet Ergebnis schauen haben du ist darüber zu wahren Innenraum er die die Challenge ergab müssen jetzt aber aussuchen Video repräsentiert werden wir uns leicht werde ich wieder was wir gucken können was sie führe von den Bildern dieser Richterstellen gehalten hat gleich. So die Jury steht voreilig die Jury der Richter Challenge in der FotoTV Worte nicht zweitausend elf und sage ich möchte ich ganz kurz vorstellen dafür war indem er Daten vereinigen wie in einem anderen für hat seine eigene Challenge er ist äh Fotograf aus Belgien ein kleiner kleiner großer Star der Szene ihre Videos schon gemacht die Leute hängen meine Lippen bei der was über Fotografie erzählt extremen fachlich versiert um heute über Bilder abzustimmen. Ganz rechts jagt vor der Riders werden erst beim und DVD mittlerweile adoptiert worden aber es eine der Tod ist dabei das und hat das Auge der des Sportswear weiß äh was Situationen gibt es beim Amerika vor bauen kann dem Auge insbesondere die Bilder anschauen oder noch in ihrer Michael Quack. Äh beschäftigen wird das tut Studios selber Fotograf und haben oder nicht etwas fotografiert gibt wir hatten bei der Abstimmung ein Problemen wir konnten uns nämlich gekonnt und auf zwei Bilder einigen Linie Versorgers gut gehalten haben. Innerhalb der zwei Bilder. Gibt es aber ein unentschieden und die beiden fanden das Bild das der Michael andere bessere Erzählung. Und ist ein Bild das sagen die tut das zur Zeit also den Bestandteile die hat für Ende Sportler wichtig findet ist der Ball selber lösen sich nur und ist der Rasen auf den das ganze stattfindet im zweiten Blick sieht man auch für die sich Rasen haben ja teilen zu wiederfinden des also und den was auf den zweiten Blick sehr sehr viele Details über den Sport jederzeit das war für uns oder durch. Sich unter ist essen verkauft was mit der sich auch persönlich als sagt aktiver Werbefotograf sehr praktisch findet. Auch den also haben die Details in diesem Bild haben euch haben inspiriert und überzeugt wert hier das im Bild und hellen dann wie vor ich und wir schon und Form waren Licht das uns geändert werden so Mitteldeutschland gezeigt durch am alle vier Bildern die in erstellen zu umrahmen äh angetreten sind und da kann ich zeigen welche er davon oder welche wir beide ausgewählt haben also Favorit. Eigene lackierten Image ihren wirke Motion Image wird es Image Ober und klopfen die mit den wird das schon er werde Image ins Bild dass der Mund zu den Pickel seht das Film einnimmt über Aspekt für die Pixel haben gibt es aber leicht des Größe ist bringen es und im RAM allen Miller Gallert. Akt bevor für bis getötet Kauf wo einen getippt ähm wir Chips Taste einen gemäßigte mitgenommen auf der linken mit. Oder in der abwärts Warnung hört man eigene ich war Fall werde Julian auch noch kurz sagen haben das sehr der an diesem Bild ist dass es sehr viele Details gibt es wie ein kleines sucht spielende man einiges werden kann wenn man im Bild genügen Lage Zuschauer zu die dann durch welche in der geworden so schön er mich erlangte ich äh beäugt und das zuschauen aber da ist noch nicht in ihrem addiert. Anzuordnen wenn die Entscheidung dieser Jury Digid nur mit ein in die Endausscheidung ihr ab das noch mit einer Hand zu entscheiden wer die Richter Challenge gewinnt wer einen Galooma. Äh inklusive Equipment für auch nicht aber achthundert Euro wert gewinnen kann oder werden wir die Möglichkeit unter dem eingeblendeten linke für euer Favoriten abzustimmen inklusive der beiden Bilder die je von so wenig ausgewählt wurden dann also alles noch möglich ich wünsche euch viel Spaß dabei macht das danke hier danke an die Rolle dass die das Motiv abgeworfen haben möchte gern das muss Motiv dabei waren danke Angehörige. Anlegen Code angehen ganzen wird waren. Das war von etwa zwanzig L für von Richter Challenge dessen Ex malt des.

Zusammenfassung:

Vorhang auf und Bühne frei für die 4. FotoTV.Challenge!

Vier Kandidaten stellen sich vier fotografischen Herausforderungen, um den Foto-Champion zu ermitteln.

In der vierten Folge kämpfen die vier Kandidaten in der Richter-Challenge um die Gunst der Jury und der Zuschauer. Auf dem gesamten Gelände der Riders haben die vier Challenge-Teilnehmer die Aufgabe "Details auf den zweiten Blick" zu fotografieren und Details von Objekten herauszuarbeiten


Die Kandidaten wurden im Vorfeld von vier Mediapartnern ermittelt. Diese sind:
Heike Herden (DigitalPHOTO)
Martin Hilgenhöfer (fotoMAGAZIN)
Günter Meindl (CHIP FOTO VIDEO)
Peter van Bohemen (fotocommunity)


Ihr, die Zuschauer, habt nun die Möglichkeit Euren Favoriten in der Richter-Challenge zu bestimmen. Eure Wahl wird mit der Wahl der Jury 50/50 verrechnet, um den Sieger dieser Challenge zu küren. Dieser erhält ein galooma mobil+ 1500 mit Zubehör im Wert von 2200 Euro.


Stimmt also ab für Euren Favoriten und wahrt die Chance selbst etwas gewinnen zu können. Unter allen Voting-Teilnehmern, die Ihre Email-Adresse angeben, verlosen wir attraktive Preise, wie Adobe Softwarepakete und Lowepro Rucksäcke. Mehr dazu hier. Die Bildergebnisse könnt Ihr hier noch einmal in Ruhe betrachten.


FotoTV-Abonnenten mit schneller Internetleitung sehen diesen Film in HD-Qualität. Damit auch registrierte Nutzer in den Genuss von High Definition kommen können, verweisen wir auf diesen Youtube-Link.

 

Das Voting ist beendet. Die Ergebnisse werden nun ausgewertet, um den Sieger dieser Challenge zu ermitteln.

Kommentare

Challenge 4

Als erstes wieder ein Lob an alle Kandidaten. Bei dieser Challenge war es für mich einfacher den Gewinner als Günter Meindel auszumachen. Nahe am Motiv mit Einzeheiten, die diesen Sport ausmachen und repräsentieren. Ein Bild das man länger anschaut um alle Details zu genießen. Gratulation für diesen Schuß!

Challenge 4

Der Wettbewerb war, dank der 4 Fotografen, die alle ihr Bestes gegeben und viele sehenswerte Aufnahmen geliefert haben, äußerst spannend.
Zum Abschluss noch ein Wort zu der weiblichen Teilnehmerin, die sich „allein unter Männern“ recht gut behaupten konnte. Mit handwerklichem Geschick, pfiffigen Ideen, weiblicher Intuition und Durchsetzungskraft hat die junge Frau dem zweifellos harten Fotowettbewerb Frische und Farbe verliehen.
Ihr Ergebnis aus Runde 4, denke ich, ist kaum zu übertreffen. Heikes Foto wirkt realistisch und künstlerisch zugleich. Wenige Details zeigen den kompletten Abriss des Geschehens auf dem Platz. Man glaubt, bei einem laufenden Spiel dabei zu sein.
Ein Pro also für Heike, der ich weiterhin viel Erfolg wünsche.
Auch Günters ausdruckstarkes Bild gefällt mir sehr. Ich bedaure, keine Zweitstimme abgeben zu können.

Challenge 4

Stillife bedeutet laut Definition (z.B. Wikipedia) "eine Ansammlung toter Gegenstände". Damit kann der Sieger dieser Challenge nur Martin sein, denn der hat als Einziger ein Stillife fotografiert. Davon abgesehen ist es auch das modernste Foto.

Definition Stillleben

Also , ich beschäftige mich ja fast nur mit Stillleben... das ein Stillleben zwangsläufig aus einer Ansammlung toter Gegenstände bestehen muss ist nur bedingt richtig. Das Menschen nicht die Hauptrolle im Bild, bzw. nicht das bildbestimmende Motiv abgeben sein sollten wäre die richtige Beschreibung. So erklärt sich auch die Definition im Brockhaus ... "

(…) Blumen, Tiere, Früchte, Geräte aller Art, die als Hauptthema des Bildes in einer Einheit zusammengefasst sind; hierbei können Menschen und Tiere dem eigentlichen Bildvorwurf beigeordnet werden. Stilleben heißen nach ihren spezifischen Inhalten Blumenstücke, Küchenstücke, Frühstücks-Stücke und Jagd-Stücke (…)"

und in diesem Fall Footballstücke :-)

bei allen Aufnahmen ist der Football-Spieler nur hintergründig, dem eigentlichen Gegenstand untergeordnet
dargestellt und wird damit zum Hintergrund ( Untergrund ) mit präsentierendem Charakter.

So gesehen erfüllen alle Bilder die formal nötigen Eigenschaften die ein Stillleben haben muss.

stillife

Es bleibt dabei: kein Fachmann für Fotografie/Malerei/Kunst etc. würde die Werke von Heike und Peter in die Kategorie Stillife einordnen, sie sind meilenweit davon entfernt. Zudem sind beide Werke gestalterisch alles andere als eine Offenbarung. Neben Martins Bild kann man Günthers Bild noch am ehesten als Stillife einordnen. Eigentlich ist es aber keins, weil man sehen kann, wie es entstanden ist. Hätte der Spieler gelegen und wäre der Mundschutz nicht an ihm befestigt sondern hätte lediglich auf ihm gelegen, wäre es viel eher ein Stillife, weil der Spieler in diesem Fall lediglich als Untergrund gedient hätte.
Es muß aber auch gesagt werden, dass dieses Bild Günthers beste Leistung der gesamten Challenge ist. Wenn er überhaupt irgendwo den Sieg verdient hätte, dann hier.

tolles event...

ich hab mir gern die vier teile des events angesehen, da sind sehr starke bilder bei rausgekommen.

Meine Meinung

Warum gibt es Menschen, die konträre Ansichten nicht akzeptieren? Fotos sind reine Geschmackssache. Sie sprechen uns an oder nicht. Wer, außer den berufenen Juroren, hat das Recht, die Teilnehmer an diesem Wettbewerb zu beurteilen, ja, zu kritisieren? Selbst die Jurymitglieder bleiben in ihren Äußerungen neutral, heben lediglich hervor, welches Foto ihnen gefällt und stimmen darüber ab. Es gibt keine Verlierer bei dieser Challenge, betont die Jury jedes Mal. Also cool bleiben, schreiben, warum einem dies oder jenes Bild gefällt, ohne die Leistung der anderen Fotografen zu schmälern.
Ein Dank übrigens an die Veranstalter und Sponsoren. Die Challenge hat mir viel Spaß gemacht!

deine Meinung

das ist genau das Problem, dass zu viele Leute glauben, dass Fotos reine(= 100-Prozentige) Geschmackssache sind. Das sind sie eben genau nicht. Aber das wissen eben nur Leute, die entsprechend ausgebildet sind.
Echte Fachleute kennen objektive Bewertungskriterien anhand derer sie ein Bild sozusagen vorverurteilen können. Kann ein Bild vor diesen objektiven Kriterien nicht bestehen, gilt es bereits als nicht gut/schlecht und die subjektiven Kriterien kommen erst gar nicht zum Zuge, außer das Bild muß mit einem anderen verglichen werden, was ebenfalls "durchgefallen" ist. Das Gleiche gilt natürlich auch für den Vergleich zweier Bilder die nach den objektiven Kriterien "bestanden" haben.
Aber auch bei den subjektiven Kriterien gibt es natürlich gewisse Maßstäbe, die anzusetzen sind, wie z.B. banal, 100mal gesehen, innovativ, geschmackssicher etc.

Bewundernswert

Hut ab, Peter van Bohemen! Es zeugt von menschlicher Größe, einem Mitkandidaten seine Stimme zu schenken. Ich bin beeindruckt!

Gruß Lenora

Für Lenora (part 2)

habe Peter bereits für den Ritterschlag vorgeschlagen...

-

-

gelöscht

Ist mir zu blöd - solche Kommentare!
Gibt doch immer wieder Leute die nicht richtig lesen können.

@peter

anstatt wichtige, grundlegende Informationen superlässig als Genörgel ab zu qualifizieren, sollte man vielleicht lieber die Gelegenheit nutzen, dazu zu lernen. Das ist nie das Schlechteste.
Bin übrigens kein Biertrinker und deshalb vielleicht auch nicht so superlocker drauf.
Trotzdem: Nix für ungut und best wishes.

Abstimmung-Stills on Location-

Pro für Peter van Bohemen!

Lg Mauritius

Abstimmung- Stills on Location

*Stills on Location*

Ein absolutes Pro für Heike Herden

Lg Elke

elke.niederrhein@freenet.de

Der Sieger steht fest!

Bei der Richter-Challenge waren sich Jury und online-Abstimmung einig: 60,5% stimmten online für Heike als Gewinnerin und da war die Juryempfehlung nur das Sahnehäubchen, das zum Gesamtsieg führte. Ab sofort wird Heike mit einem Richter galooma Blitzgenerator weitere tolle Bilder schiessen können!
 
Hier Heikes Siegerbild: