Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Farbstich mit Aperture entfernen

Aperturetutorial mit Rebekka Strauß

3.89189

Links

Film Info

Filmlänge

9m15s

Sprache

Deutsch

Experte

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Rebekka Strauss

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Einundneunzig Komma Food ist auch eine bessere Beckers aus und die sind findet sich in zeigen wie sie von ihren Bildern in die Abstieg innerhalb von errichtet drei entfernen könnt ergibt sich verschiedene Möglichkeiten das ganz einfach und schnell zu korrigieren ob das jetzt von der digitalen Spiegelreflex kommt das Bild das heißt das Sets einberuft Format und mit einem zum Beispiel falschen der Weißabgleich aufgenommen das Weißabgleich Dinglichen Kamera eingestellt habe. Es nicht immer die Übersicht indem Metadaten mittig ein eigenes ist zum Beispiel ist hier ein Kunstlicht oder hier nicht Kunstlicht von Leuchtstoffröhren oder Arbeits ein eingescannt Bild. Vielmehr tiefe Information ist eben davon analogen Kamera aufgenommen hatte in Effekt nur Exif Metadaten basteln gehen scannen angeht das heißt eingescannt und Tochter ist ein Art der auch Roche Rotstich Scott einfach daher dass es geht schlecht gelagert wurde ist einfach schon ziemlich alt und. In mit leicht mal auf die Anpassungen gehen und auf eines Zeitdruck hatten Gegner bringt gibt es. Die Möglichkeit natürlich mit dem Weißabgleich zu starten das sei nicht die beste Möglichkeit gerade wenn man in auf fotografiert kann mit dem Weißabgleich verdichtet dazu bei Aufklappfeld an der die Option das ganze richtig zu stellen das heißt wir definierter trat Kraus und die Farben Stimme ist korrekt angezeigt und wir können weitergehen belichtung das ganze noch einmal vielleicht im Kontrast verändern indes Sättigung aber wir wissen der Weißabgleich korrekt. Und wenn wir nochmal auf die Metadaten schauen dann haben wie hier Kunstlicht angegeben das sind ebenfalls nicht richtig aufgenommen worden oder Fläche eingestellt dadurch dass mehr Tageslicht war weiß wie hier ahnen als gewohnt ist hatten und was jetzt wirklich tun können ist dass sie direkt in den Weißabgleich streichen eingehen. Und und mit der Pipette eine pralles grau aus wenn das heißt hat gemein mit Opel. Tina einen Bereich der an zeigt sich ist kann als mit Zeitlupe jedoch nach ein zu nicht immer auf hundert Prozent dazu nicht hier verderben lassen den zum Beispiel sechzehn hundert Prozent angezeigt werden kann das natürlich auf hundert Prozent stellen damit wir hier wirklich keine Pixel innerhalb der Lupe zu sehen bekommt nun das. Ganz optimal und dann wählen wir mit der Lupe dieses neutrale graue lasse los und hat das ganze allzu korrigieren können mit einem Klick. Können auch direkt in den Regler Temperatur Kinn oder des Raw dort in die Kelvin Zahl und dort zum Beispiel auf eins tausend fünf hundert gehen mit der Tabula Tschad haftet Akt bestätigt nicht das ganze und können des U steuern beziehungsweise Corry. Hier. Nicht mehr weiter schauen. Die Richter auch bekennt er. Extreme Blaustich könnte noch einmal die getestet nehmen oder in die Temperatur den Reglerverschieben oder aber wichtigen die Frau Einstellungen dass es nicht noch viel einfacher und wie die nach der Zeit in daher die Voreinstellungen Staub den haben wir vier Voreinstellung zur Verfügung steht und darunter auch den Weißabgleich und die man weitere erfährt bekommen nämlich immer eine live einzig das unheimlich praktisch anerkannt direkt. Schauen passt das US zu korrekt angezeigt zum Beispiel bei Tageslicht oder bewölkten Hand Statik Wolfram ist in dem Fall einfach Kunstlicht also zum Beispiel die Glühbirne er unter Diabelichtern den Blick in den Effekt hat viele die Voreinstellung Blitz und Tageslicht das beste was die auf Tageslicht und kann nochmal individuellen in die Temperatur hineingebettet nicht ganz optimal für eine. Dessen sehen Zeit hat aber zu seinen Eigenschaften gelöst man mit Farbstichen vereint dadurch dass an der Kamera der falsche Weißabgleich eingestellt war und ist ganz eben in Not mit dem Weißabgleich wieder korrigiert haben den immer weiter schauen den hat man aber noch mehr Möglichkeiten. Das ganze Jahr zu korrigieren immer zwei dieses Bild anschaut dann hat es wohl leichten Grünstich und vielleicht haben sie in war schon anderen Ex Handarbeit das Programm über andere Werkzeug ihres ganze korrigiert zum Beispiel. Über Tonwerte nicht mehr die kann er die wie gehe und einhält entsetzte bekommt auch hier Information eine Zeit des nicht verwirren lassen sobald das Text noch nicht Gesetzes bekommt man hier auch kein Histogramm zu ziehen verzichtet das Action und hat als jene die zu kann und stehen noch zwei passend zur Verfügung das ist einer der Auto Button Schwarzweiss zu über das des bezieht und ein Auto warten mit einem Farbkreis. Über den ersten betätigen tapeziert schon ziemlich viel die oben handeln schonen abgeändert desto kann ganz wichtig in den Tonwerten hier in ein Werkzeug bleibt immer das auch in Anzug anzuziehen Gerhard mit den Kanal ergibt wie etwas verändert bekommt aber ist der Farbstich ist nicht wirklich entfernt worden bin ich mal in die einzeln Kanäle schal wie zum Beispiel den Rotkanal ist aber hier gar nichts passiert heißt jedermann mit dem Fall zurück und bedrückend den zweiten Auto warten. Er geht wirklichen alle einzelne Kanäle hinein und korrigiert dass in jedem einzeln Kanal Wand sieht man den Lichter ist der Farbstich ganz automatisch entfernt wurde mit auf den einen Klick in eine grüne rein schauen sehen wir auch immer was sich denn einig der Tod das heißt es werden Endeffekt die Regler Lichter der rechts und schafften herangezogen an unsere ersten Informationen wenn die zehn Jahre auch hier oben zu haben und viele im Schatten ziemlich viel Informationsgesetzes ihre. Überbelichtet enthält spielt und sie haben aber zu teilen den einzelnen Kanälen auch hier bei den Lichtern keine Informationen zu begehen und entziehen einfach dass man wirklich zu heran ist die erste Information auftauchen zum Beispiel das ganz optimiert haben an die auch seine Farbstich entfernen könnt bekannt als mit dem Auto Button Anfang. Um dann manuell nochmal einzugreifen und das ganze hier Zeit individuell zu steuern zu korrigiert die letzte Möglichkeit die zur Verfügung steht zeitlich anhand ist einiges geltende dessen Bistum in gleich damit führt hier hinein und das Sitz ein Jahr komprimiertes Bild ist das ein Checker ich und wenn ich mal in den verbessern Werkzeug. Es mir aufklappen lasse der habe ich man Kontrast wenig regulieren kann die Definition Z die unten Lebendigkeit und das ist mit nicht wirklich im Farbstich entfernen ist wichtig geht dabei ist der Farb Toten und der fällt oft flach weil man ihn einfache was zieht es heißt gewaltig das aufklappen hat sich hier eine dreifach Kreis einer Fischmarkt verweist. Und verkauft. Bei sichert mag Debatten allen wählen mit dies sei kein Pipette bekomme ich wieder Einigung angezeigt und kann als hier ganz bequem einen dunklen Bereiche auswählen als etwas auf das untere vom Chef um vier erklärt geht dann hat sich damit schon ein extrem Farbstich entfernen CDs auch Struth Stich wurde jetzt korrigiert anders gut wahrnimmt erste schön mit dem kleinen weißen Kreis Delikten standardmäßig in der Mitte. Wenn kein zeitlich vorhanden ist und geht ändert in die direkt entgegengesetzte Richtung von dem Tat sich das hat sich hat hier so leicht Roche rot Farbstiches heißt es geht entgegengesetzter sich aber immer komplementäre das wenn sie ein roter Roche Farbstich habe ich wirklich komplementäre auf die andere vereitelt und kann. Niemanden zieht. Patrick hindert wichtigsten kleinen Punkt mit gedrückter Nahost Taste oder einem Castle den ich auf dem Tablett habe einfach ganz bequem Zelle wirklich gegen leichter geht es natürlich. In die mich Pipetten nehmen und grau ich jetzt hier mit einbeziehen Stern dass sie wirklich mit Nordrhein grau dargestellt und weist kann hier zum Beispiel hier mit meiner verhandelt zu unabhängig versiert meint er atomaren heranziehen und hat als als lackierter. Nämlich. Weist zieht mit die Gruppe indessen zu Zeit und fixiert weiter geht mit Z wieder. Außen Tumor aus und kann natürlich jetzt nochmal in die Tonwertkorrektur verkleinert und kurze gehen um dem ganzen rund zehn und hat hinzuzufügen wenig mit zwei nachher schon lasse jetzt mal and heute sichert ist auch ideal Bild mit Masse Bildern zählt das wirklich extrem Farbstich hat ist falsch gelagert worden dass es bei alten Bildern im oft der Fall und kann das dabei ganz einfach über den Status über verbessern korrigiert hat. Ob das jetzt die Raw Format über den Weißabgleich ganz schnell funktioniert oder über die Voreinstellung des Weißabgleichs über die Tonwertkorrektur oder Arbeiter verbessern packt das zieht ihn quasi zur Verfügung. Um ihren faktisch ihres Bild zu entfernen.

Zusammenfassung:

Wer hatte nicht schon einmal das Problem, Fotos zu besitzen, die über die Jahre an Brillianz und Sättigung verloren haben. Vielleicht ist aber auch an der Digitalkamera der Weißabgleich falsch eingestellt worden, oder die Bilder wurden falsch gelagert.

In diesem Aperture-Tutorial zeigt Rebekka Strauß, wie man mit einfachen Funktionen eine annehmbare Bildqualität wieder herstellen kann.

Hierfür stehen in Aperture mehre Funktionsmöglichkeiten zur Verfügung, wie z.B. der manuelle Weißabgleich und die Tonwertkorrektur. Damit ist es möglich, z.B. einen Grünstich aus einem Foto zu entfernen.

Kommentare

Endlich mal ein Aperture Tutorial

Ich kann nichts sehen

Endlich mal ein Aperture Tutorial

Die unterschiedlichen Arten wie man einen Farbstich entfernen kann, sind wirklich sehr gut erklärt. Man merkt, dass Rebekka Strauß als Designerin sich bestens mit dem Programm auskennt.
Mir gefällt Aperture von der Bedienung besser als Lightroom, auch wenn die Performance und paar andere Werkzeuge in der Tat noch zu verbessern sind. Dass es aber bisher so Stiefmütterlich behandelt wurde, hat das Programm nicht verdient. Daher würde ich mich freuen, wenn FotoTV viel öfters mal paar Beiträge von Rebekka Strauß über die Bedienung von Aperture zeigen könntet.

Sympathisch erläutert ...

... da könnte man fast von einem sehr bekannten anderen Programm umsteigen, wenn es nicht dort den Calvin gäbe ...

Allen fotoTV-Machern und seinen Fans ein gutes und gesundes 2012.

Conny

Aperture

Ich bin Aperture Fan und freue mich immer ganz besonders wenn Frau Rebekka Strauß zwischendurch mit einem Film aufwartet. Sie erklärt die Dinge klar und deutlich und ihre Tips sind für jeden nachvollziehbar. Aperture ist die logische Weiterentwicklung von iPhoto. Ich verwalte mit Aperture mehr als 35000 Fotos und bin mit der Stabilität und mit der Schnelligkeit dieser Software mehr als zufrieden. Ebenso passt das Preis/Leistungsverhältnis . In der Hoffnung auf weitere Tutorials über Aperture mit winterlichen Grüßen:
Pegs

Mehr von Rebekka und Aperture für Fortgeschrittene

Servus liebes FotoTV Team,

schön daß Ihr uns Aperture Anwender nicht vergesst!
Freut mich sehr.

Einen kleinen Wunsch für die Zukunft:
Ich als fortgeschrittener Aperture Anwender würde mir ein paar Tutorials zur Portraitretusche mit Aperture wünschen. Es gibt ja gefühlte Zehnmillionen Lightroom und Photoshop Kurse dazu, aber kaum was mit Aperture.

Also was für Fortgeschrittene bitte auch und nicht nur für Einsteiger. ;-))

Vielen Dank im Voraus dafür!

Gruß
Giorgio

Sehr gut und detailliert

Sehr gut und detailliert erklärt. Danke

Gut und umfassend erklärt

Schließe mich an - als Aperture Anwender freue ich mich über diesen Beitrag und wünsche mir gerne mehr fürs neue Jahr ;-)
Guter Beitrag - direkt was gelernt. Die Option "Farbton" hatte ich zuvor nie genutzt.

Aperture

Sehr guter Beitrag von Rebekka Strauß, speziell für Einsteiger super erklärt. Danke

Gruß
Herta-Danny

bitte mehr

Hervorragendes Tutorial.
Es wäre schön, gäbe es noch mehr davon.
In dem Programm stecken so viele Funktionen die man so leicht übersieht. Jedes Mal wenn man ein Tutorial findet, hat man definitiv was gelernt. :-)

Bitte weiter so und grossen Dank an Rebecca Strauss

Aperture mit Rebekka

Durfte Rebekka Strauß schon bei den Fototagen Weiden 2011 kennen lernen, bei einem Wacom-Workshop. Sie stellte auch kurz das Aperture vor.

Ich mag ihre Art des vortragens sehr und würde mich sehr über weitere Beiträge von ihr freuen. Super Tutorial.

Leider habe ich keinen Apple Computer für Aperture, arbeite mit Adobe Camera Raw.