Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Der Hochpassfilter

Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun

4.2987

Links

Film Info

Filmlänge

5m11s

Sprache

Deutsch

Experte

Schwierigkeitsgrad

Neueste Filme von Pavel Kaplun

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Jetzt möchte ich ihnen eine Technik vorstellen die sehr gerne verwendet und zwar werden wird das Bild nachschärfen mit Hochpass dafür ein Foto und so gut spielt hier und bei dem wenn ich jetzt das Bild stark vergrößere sehen wir viel Struktur. In der Haut und diese Struktur möchte ich noch ein bisschen betonen zuerst machen folgendes Bild werden jetzt die Hintergrundebene zweimal duplizieren und bei der Kopien werde ich jetzt in Smartobjekten Umwandlung beginnen wir mit der oberen. Ebene hier werde ich jetzt Filter sonstige Filter Hochpass anwenden natürlich ganz wichtig dass wir hier die Ansicht auf hundert Prozent setzen das sieht man hier und wir verstärken erstmal. Die feinen Kanten spricht solch Kanten benetzt Radius auf null setzen. Dann sehen wir im Dialogfenster Hochpass nur graue Fläche ihr weiter wir nach oben gehen Umso mehr sehen wir die Konturen und so bei ungefähr eins Komma fünf Pixel werden die feinen Konturen sichtbar das besteht ich jetzt mit okay und setzte diese Einstellung auf ineinander kopieren. Vergleichen sie jetzt vorher nachher sehen feine und Touren sind jetzt besser sichtbar jetzt komme ich mich. Groben Konturen Klick jetzt auf die weitere Ebenen und gehen auch hier auf Filter sonstige Filter Hochpass diesmal nehme ich aber Radius ziemlich groß nehmen wir mal ungefähr fünf sechs Pixel so dass setzen jetzt auch auf ineinander kopieren. Schauen sie bitte wenn wir jetzt sogar weiter Vergrößerung fünfzig Prozent bei gedrückter alt dass sich hier auf das Augensymbol klicken dann sehen wir dass das Bild eigentlich gar nicht so scharf vor. Schalten wir die Ohren deren ein versehen sie die Schärfe hat wirklich stark zugenommen und haben zwei Ebenen die dafür verantwortlich ist also einmal die obere ebene die für feine Strukturen verantwortlich ist das sehen sich hier speziell bei. Dem rauschen also hier haben berauschend er also mit Ebenen eins Kopie also darum wer Hochpass mit eins Komma fünf eingesetzt haben werden diese Bereiche verstärkt und. Mit der anderen ebene. Wird die Haut verstärkt alles wirklich eine sehr die für den zählte Lösung und die für das aus der Hinsicht auch praktisch dass wir wirklich in mehreren schlichten die Schärfe was ihren können wenn sie es noch schärfer haben wollen dann könnte zum Beispiel die Ebenen duplizieren wirds noch sparen da bekommt jetzt wird das aussieht. So haben wir wirklich ganz stark nachgeschärfte es kann natürlich vorkommen dass hier diese stellen. Ähm helle Rente bekommen das natürlich nicht schön aber ist auch kein Problem weil wir können hier auf Smartfilter mit schwarzer Farbe arbeiten und diese Bereiche dann von der Schärfe befreien wird das funktioniert schon mal ganz gut oder wenn das ihnen jetzt so nicht gefällt dann können sie direkt auf der Ebenen eine Maske erstellt und dann hier entsprechend abhalten das funktioniert dann. Auch dazu dass auf jeden Fall ist das eine sehr gute Methode im. Hintergrund äh wahrscheinlich die ähnlichen Abläufe wie bei Unscharfmaskieren weil nachschärfen ist im Prinzip Verstärkung der Kontraste zwischen dem hellen und dunklen Bereichen an den Kanten also die Kanten werden kontrastreicher dargestellt und unser Auge im finden das alles Schärfe ihr und so können sie diese Prozedur einfach in die Hand nehmen und mit Hochpassfilter in Kombination mit. Ineinander kopieren selektiv nachschärfen. Neben. Ineinander kopieren können sie auch andere. Ebenenfüllmethode dafür benutzen zum Beispiel. Weiches licht dann wird die Schärfe etwas moderater ausfallen also können ausprobieren wie das auf einem Bild wirkt und Gesichtern die beste mit oder Auszug.

Zusammenfassung:

Der Hochpassfilter lässt sich gut dazu nutzen, Bilder nachzuschärfen, da man hier in unterschiedlichen Detailsstufen selektiv arbeiten kann.

Pavel Kaplun zeigt am Beispiel eines Aligators wie man selektiv scharfzeichnet. Er erstellt Hochpassfilter mit verschiedenen Einstellungen für feine Linien und grobe Außenkanten und schärft so das Bild nach.

Außerdem geht er auf die Auswirkung der Deckkraft und Ebenenmodi ein.

Kommentare

Hochpassfilter

Wenn der Hintergrund nach dem Schärfen zu stark rauscht, könnte man ihn dann maskieren, so dass er nicht geschärft wird?