Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Bildbesprechung 8

Thema: Hochzeitsfotografie

4.26804

Links

Film Info

Filmlänge

6m22s

Sprache

Deutsch

Experte

Autor @ Google+

Filmtyp

Neueste Filme von eberhard schuy

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Halutz seiner weiteren Bildbesprechung bei FotoTV Frau mein Name ist immer noch Eberhard schuldig und nebenher steht Michael Jordan und heute haben wir das einzigste Hochzeitsbild was wir bekommen haben ähm ausgesucht wir hatten gedacht dass wir jede Menge davon bekommen was war nur eins also dennoch solcher hat er damit und Jahr das schauen wir uns jetzt mal an ein Schwarzweißfoto Doc. Zimmer tolle technischen Daten Martin genau das ist durchliest das einmal kann das super behalten geschützt hatten wesentlich schwieriger technischen Daten aber zunächst von der auch herzlich willkommen Teilung technischen Daten des Bildes Bände zwei Komma acht Vollformatkamera Canon erst fünf D siebzig Zone Millimeter objektiv Einstellung bei zweihundert Millimetern der Autoren schreibt dazu blasse Bildrauschen etwas aber nicht stört es nicht ISO Einstellung dreitausend zweihundert ISO. Dazu ist soviel Zusagen von guten Bild hat es noch niemand gestellt ganz rauscht aus meiner Sicht endlich tauscht Diskussion immer rastern Anwenders Bild nicht gut genug ist zu zu Werkzeugen. Eberhard. Wie gefällt die das Bild. Gut gut also mit gefällt es gut für das endlich mal sowas sich zu Mark dessen Blickführung ergibt überhaupt Textrahmen zu deuteln von Schafen noch unscharf dass es immer so von hellen nach dunkel ist auch so und wenn das nochmal zum kleines Kind is ja dann schaut man natürlich zuerst dahin steht im Schärfepunkt und diese Zusatz Lohnniveaus fotografiert wurde wird auf den zweiten Blick klar nämlich seiner Hochzeit davon gibt diese dreier. Situation Fahrer und die beiden Gesichter was worden. Und ähm ja so passt es eigentlich wunderbar und so auf dem zweiten klickt sich den so hier rechnet auf Grund dass die man kann doch. Zoo so Kleinigkeiten Durchsage warum es jetzt viel noch die Linie wenn nicht die einfach mal wegschneiden dann ist auch dieses. Dieses vorher voneinander weg ähm und das Mädchen guckt noch mehr um die Ecke kommt noch mehr ins Bild ein noch mehr von der linken seit so ein bisschen vorwitzig schaute dazu Fotograf werden und und Max richtig Frames noch Student da und dann ist das Bild eigentlich für mich schon Stimme ich auch. Dass die Rundungen also dass das so ein bisschen den tätig glaube letzten dessen nachgeholfen worden was aber vollkommenen Ordnung ist es ist super. Reflektion von dem Kleid führt nach vorne also mit gefällt das wirklich gut und ich habe da immer wieder es auch gar nicht im in Details suchen das zum Weltkulturerbe schön dass man durch und das gefällt mir ich bin wirklich nicht der Typ der schnell zum Hochzeitsbild Saft gefällt mehr ähm was war an diesem Genre liegt es dazu gar nicht meint sodass es wirklich sowas und habe toll für mich. Das geht mir ganz genauso und als ich mir das Bild genau angeschaut hat kann nicht darüber Kleinigkeiten auch wirklich begeistern Abgang diesen Rahmen entdeckt der das Gesicht. Von dem Mädchen umrahmt ist für die Superzahl kann ich mich endlos oder begeistern weil so Feinheiten machen manchmal den Unterschied aus zwischen einem guten Bild und an was wo man sagt acht ist ein kleines Schrittchen hat darüber dass wir vielleicht besser gewesen das fertige fast was unser das mit der Kanther auf der linken sagte das nicht ganz genauso aber. Länge ich auf das Bildwirkung wird desto mehr ins sodass sich immer wieder Einblick von dem Hauptmotiv dahin ausgewichen abgerutscht ist sich gefragt hat der US nähert was machte kandidieren schon gut aus und da habe ich gedacht Herr dass es eine Möglichkeit das so zu fotografieren aber für mich der das Bild spannender wenn sie abgeschnitten hat entpackt Stadtobere teilen völlig erkläre halte oben das. Das braucht man aus meiner Sicht nicht unbedingt die Geschichte dass das noch Zeit ist. Und passieren abbrach steht das getraut wird es erzählt das auch so und eine hätte man grafische grünes und das Kind Cook zurück und meint Fokus fällt jetzt viel mehr auf das Gesicht von dem in und so wird es für mich die Geschichte noch konzentrierter darunter aber wie gesagt es gibt unterschiedliche Wege zum Ziel unterschiedliche Wege zum Bild das wäre meine mein Vorschlag für das Bild zu gucken bekannt dass noch mehr reduziert noch mehr konzentrieren damit die Geschichte runter zählt wird und für mich wird das im. Diese und hoffen. Ja dessen Sichtweise natürlich ähm mir wird Studis Situation. Des. Hochzeitsbild es bisschen kaputtmachen und ich hatte schon bedenken dass jetzt Satz das daneben so toll gemachten Ausschnitt keinesfalls wieder Franz gemalt ähm ja also ich find die tiefe und die Höhenunterschied definiert nicht ganz schön noch sehr passend und ähm auch den Schnittfläche bringt verschont müssen der so Bilder die von gerade das von zum weißen Brautkleid auch lebt und wie dieses weiße dominante im Bild steht gefällt mir gut. Und hierfür könnten jetzt einfachen Foto Stunde das Wildblumen dass es Graustufenprints vertuschen schon sagt ist vollkommen uninteressant das Stück überhaupt keinen. Schaut man noch überhaupt nicht drauf ähm Jahr also alles gut und Fisch sind das dass man Bild da muss man doch nicht lange drüber reden gibt tolle Hamburger sagt und Jahr weiter so und ich freue mich auf eine weitere Bildbesprechungen demnächst bei FotoTV Frau und sage bis dahin Shoes euer Eberhard Schuy. Acht von mehr herzlichen dank für das Vollbild hat Spaß gemacht anzuschauen zu überlegen Basketball anders machen bis zu besprechen bis zunächst mal eine Michael Jahr.

Zusammenfassung:

In diesem Film besprechen Eberhard Schuy und Michael Jordan ein Hochzeitsfoto.

Beide sind sich darüber einig, dass es sich um ein gutes Bild handelt, an dem so gut wie nichts verändert werden muss. Es werden lediglich kleine Verbesserungsvorschläge und Anregungen gegeben, die den Bildausschnitt noch optimieren könnten.

Kommentare

Klasse

Es ist immer wieder ein Vergnügen, den beiden bei der Bildbespechung zuzuschauen. Bitte mehr davon!

leider......

...... habe ich den Aufruf nach Wedding Bilder garnicht mitbekommen. Wenn ihr noch weiterhin, welche sucht, sagt doch einfach bescheid. Ich hätte vllt noch das ein oder andere, welches ich zur Verfügung stellen würde.

Gruss Dennis

Wieder richtig gut..

Hallo Herr Schuy, Herr Jordan, wohin kann oder darf man denn ein Bild für Ihre Bildbesprechung senden, bzw. wie ist das Auswahlverfahren ?

Einfach an Ihre Email-Adresse, oder an FotoTV?
Habe bisher noch keine Info darüber gefunden, oder überlesen.

für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Grüße Uwe Zimmermann, alias Blendeundzeit

Bilder zur Bildbesprechung

Bilder zur Bildbesprechung, aus allen Genres der Fotografie, sind immer gerne gesehen.
Einfach an FotoTV mit dem Stichwort > Bildbesprechung < senden. Dann dauert es einige Zeit, aber irgendwann wird es sicher dabei sein !
Wir freuen uns
vG

Eberhard Schuy

Bilder zur Bildbesprechung II

Ergänzend zu dem Beitrag von Eberhard - dem ich voll zustimme:
Bei den Bildeinsendungen freuen wir uns sehr über ein paar Informationen zur Entstehungsgeschichte des Bildes und was die Bildidee ist. Natürlich sind auch sehr konkrete Fragen willkommen.

Sonnige Grüße

Michael Jordan

Danke

für die Informationen. Werde ich gerne nutzen.

Finde ich sehr gut -

sowohl die Korrektur der Experten als auch das schöne Bild. Ergänzend würde ich noch die Ausrichtung etwas korrigieren. Die Hocker des Brautpaares fallen etwas nach rechts ab (ggf. 0,5°), die ich das Bild gegen den Uhrzeigersinn zurück rotieren würde (den Pfarrer/Paar, als auch dem Kind schadet das m.E. nicht). Ansonsten alles top.

Gruß
heyix